Foto: s_bukley / Shutterstock.com

Charlie Sheen's Privatleben - Hat er Familie?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:25
Charlie Sheens Privatleben ist wie das in seiner Serie.

Charlie Sheen ist der Star aus "Two and a half Men" und Charlie Sheens Privatleben ist wie das in seiner Serie. Er ist ein Badboy und Frauenheld. Er macht immer wieder Schlagzeilen durch Gewalt-, Alkohol- und Drogenexzesse. Er bekommt immer wieder Schwierigkeiten mit der Polizei aufgrund seiner Kokainsucht und seinen Alkoholproblemen. In seiner Karriere war er oft in Entzugskliniken. Dazu kommen die ständigen Randalen bei seinen Partys mit Pornodarstellerinnen und Callgirls. Charlie Sheens Privatleben ist eine Aneinanderreihung von Skandalen.

  • Es kam immer wieder vor dass er Freundinnen schlug oder ihnen Gewalt androhnte, was warscheinlich viel mit seiner Drogensucht zu tun hat.
  • In letzter Zeit hat sich Charlie Sheens Privatleben etwas beruhigt.
  • Der Schauspieler versucht sich zu bessern und mit seiner neuen Serie "Anger Management" wieder Fuss zu fassen.

Charlie Sheen privat

  • Mit 19 bekam er mit seiner Schulfreundin Paula Profid eine Tochter.
  • Mit Kelly Preston war er verlobt, sie verließ ihn aber, nachdem Sheen ihr in den Arm schoss.
  • Von 2002 bis 2006 war er mit Denise Richards verheiratet. Sie lernte er am Set von "Two and a half Men" kennen.
  • Mit ihr hat er zei Töchter. Sie lies sich von ihm scheiden, weil er gewalttätig wurde und die Drogen nicht absetzen konnte.
  • Von 2008 bis 2011 war er mit Brooke Mueller verheiratet. Auch aus dieser Ehe gingen 2009 Zwillinge hervor. Geschieden wurde die Ehe, weil Sheen Mueller anscheinen mit einem Messer betroht haben soll.
  • Durch seinen Drogenkonsum und anderen Skandalen wurde ihm für eine Zeit lang das Sorgerecht für die Kinder entzogen und musste zu seiner Ex-Frau und den Kindern einem Sicherheitsabstand halten. 

Kommentare