Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:57
Wie hat er es geschafft, sich zu einem Multimillionär hochzuarbeiten?

David Beckham gilt weltweit als Modeikone und macht regelmäßig mit seiner Frau Victoria Schlagzeilen als Glamour-Paar. Inzwischen könnte schon fast vergessen werden, dass er auch immer noch Fußball spielt. Zwar nicht mehr bei einem europäischen Spitzenklub, aber bei Los Angeles Galaxy in den USA. Die Bezahlung ist allerdings noch immer mehr als fürstlich. Wer aber ist dieser David Beckham überhaupt und wie hat er es geschafft, sich zu einem Multimillionär hochzuarbeiten?

Chronologie

  1. David Beckham begann von klein auf, Fußball zu spielen. Seinen Eltern hat er seine Leidenschaft für den Ballsport zu verdanken. 
  2. Sowohl sein Vater als auch seine Mutter waren passionierte Manchester United Fans und übertrugen diese Passion auf ihren Sohn David. 
  3. Davids Ziel war es, selbst Fußballstar zu werden und für Manchester aufzulaufen zu dürfen. 
  4. 1992 erreichte er dieses Ziel. Er spielte elf Jahre für seinen Heimatverein, bis er für vier Jahre nach Madrid wechselte. 
  5. Für Real Madrid bestritt er insgesamt 116 Spiele und entwickelte sich zum absoluten Superstar. 
  6. 2007 ging schließlich sein letzter Vereinswechsel vonstatten. Er unterschrieb bei Los Angeles Galaxy einen Vertrag über fünf Jahre.

Der Verdienst

  1. David Beckham galt und gilt noch immer als absoluter Vorbildprofi und Superstar in der Fußballwelt. Die Vertragsunterzeichnung bei L.A. Galaxy war für ihn äußerst lukrativ. 
  2. Pro Tag verdient er dort 35.352 Euro. In fünf Jahren verdient er insgesamt 194 Millionen Euro. Dies entspricht in etwa 250 Millionen US-Dollar. 
  3. Daneben verdient er durch seine Vermarktung und Werbeeinnahme nochmals ähnliche Summen. Für Normalsterbliche unglaubliche Geldbeträge. 
  4. Nicht zu verachten ist auch, dass seine Frau ebenfalls exorbitante Einnahmen einfährt. Anfänglich verdiente Victoria Beckham ihr Geld in der Girlgroup Spice Girls. Inzwischen hat sie sich als Modedesignerin etabliert.
  5. 2012 unterzeichnete David einen neuen 2 Jahresvertrag bei LA Galaxy. David bringt es mit Sponsorenverträgen auf unglaubliche 34 Millionen Dollar Jahresgage.

Kommentare