Foto: Shutterstock.com

DFB Pokal 2012 Live? - Diese Sender übertragen die Spiele

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Der diesjährige DFB-Pokal der Herren ist die 70. Austragung des deutschen Fußballturniers.

Der diesjährige DFB-Pokal der Herren ist die 70. Austragung des berüchtigten deutschen Fußballturniers. Die 32 Erstrundenspiele fanden bereits zwischen dem 17. und 20. August statt. Die Begegnung zwischen FC Bayern München und SSV Jahn Regensburg wurde live in der ARD gezeigt. Die Fernsehzuschauer sahen zur besten Sendezeit um 20.30 Uhr wie der der FC Bayern München mit einem ungefährdeten 4:0 Sieg in die nächste Runde einzog. Jedoch ist solche eine Liveübertragung eines DFB Pokalspiels in dieser Saison eine Ausnahme im deutschen Free- TV. 

  1. Diese Partie ist eine von nur acht Begegnungen des gesamten Pokals, die dieses Jahr kostenlos live zu sehen sein werden. 
  2. Die ARD zeigt je eine Partie aus den ersten beiden Hauptrunden. Zudem strahlt der öffentlich- rechtliche Sender eine ausgewählte Partie des Achtelfinales, und zwei Begegnungen der Viertelfinalpartien, sowie beide Halbfinalspiele aus. 
  3. Auch das Finale, das am Samstag den 1. Juni 2013 wie üblich im Berliner Olympiastadion stattfindet, wird von der ARD gezeigt. Ansonsten zeigt der Sender die Zusammenfassungen der übrigen Spiele, die auch im Internet zu sehen sein werden.
  4. Seit dieser Saison zeigt das ZDF keine Liveübertragungen des DFB– Pokals mehr. Ab dieser Saison bis einschließlich zur Spielzeit 2015/2016 zeigt demnach als einziger Sender im deutschen Free- TV nur die ARD die acht Livespiele. 
  5. Das ZDF konzentriert sich ab der kommenden Saison auf die neuen Partien der Champions League, die in den Jahren zuvor auf dem Privatsender SAT 1 ausgestrahlt wurden. 
  6. Diese Übertagung beginnt bereits mit dem Qualifikationsspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Dynamo Kiew. Das ZDF wünscht sich mit der Übertragung der Champions League vor allem jüngere Zuschauer für sich gewinnen zu können.
  7. Wer jedoch jedes Spiel des DFB- Pokals live sehen möchte, muss dabei bereit sein Geld zu investieren. Wie bereits im Vorjahr können interessierte Zuschauer allerdings alle 63 Pokalspiele auf dem Pay-TV-Sender Sky verfolgen. 
  8. Somit sind die Zuschauer des Senders Sky nicht auf die Programmentscheidungen der ARD angewiesen und können sich frei entscheiden, welche Partie sie sehen wollen. 

Kommentare