Foto: Shutterstock.com

DFB Pokal 2012 Live im Internet? - Hier kannst Du die Spiele verfolgen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Wenn der kleine Asterix den großen Goliath schlägt, ist wieder DFB Pokal-Zeit.

Nun ist es wieder so weit, die Pokalsaison hat bereits begonnen und viele Bundesligisten haben sich bereits in der ersten Runde kräftig blamiert. Darunter auch echte Spitzenteams, wie zum Beispiel der HSV oder auch Werder Bremen. Wer diese Spiele verpasst hat, der dürfte sich ärgern, denn der Pokal hat seine eigenen Regeln, und wenn der kleine Asterix den großen Goliath schlägt, dann bekommen echte Fußballfans immer wieder eine Gänsehaut.

Stellt sich natürlich die Frage, ob man die kommenden Spiele nun live im Internet mit verfolgen kann? Oftmals ist es nicht möglich ins Stadion zu gehen, da die Pokalspiele schnell ausverkauft sind. Diese besonderen Spiele bieten sehr viel Brisanz. Das Besondere am Pokal ist die Möglichkeit, dass auch kleine Vereine mit nur wenigen Spielen einen echten Titel gewinnen können.

  1. Wem ein Liveticker genügt, der dürfte schnell fündig werden. Kicker oder auch Sportbild sind nur zwei Beispiele, die kostenlose Liveticker anbieten. Somit ist man immer auf der Höhe und kann das Spiel seiner Lieblingsmannschaft live mitverfolgen.
  2. Der Radiosender 90elf bietet Livekommentare für die Bundesliga und auch Pokalspiele an. Auch bei dieser Variante muss man allerdings auf ein Spiel verzichten, denn ausschließlich die Stimme des Kommentators steht im Vordergrund. Dies stellt für einen echten Fußballfan eine echte Herausforderung dar.
  3. Lemonsport, früher Fromsport, zeigt die Spiele live und in Farbe! Dazu muss man einfach nur auf die Homepage von Lemonsport gehen. Dort gibt es zahlreiche Sportevents live und darunter sind auch die Pokalspiele zu finden. Dazu werden die Spiele kommentiert und sogar eine Konferenzschaltung möglich.
  4. Auch bei Wettanbietern, wie zum Beispiel Bwin, kann man die deutschen Pokalspiele live mitverfolgen. Dazu gibt es manchmal einen Kommentator. Allerdings muss man meistens auch auf ein Bild verzichten, dafür aber erfährt man sehr schnell, wenn etwas passiert. Die Übertragungszeiten bei Wettanbietern sind sehr gering.

Kommentare