Foto: Shutterstock.com

Die Anstoßzeiten bei der Fußball-WM 2014 - Wann sind die Spiele zu sehen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:34
32 Teams aus aller Welt werden vom 12. Juni bis zum 13. Juli die Fußball-WM 2014 in Brasilien ausspielen.

32 Teams aus aller Welt werden vom 12. Juni bis zum 13. Juli die Fußball-WM 2014 in Brasilien ausspielen. Viele Fußball-Fans sind schon jetzt heiß auf die Partien, doch wann wird ist eigentlich Spielbeginn?

Verschiedene Anstoßzeiten, Verschiedene Zeitzonen!

  • Bei dieser Fußball-WM werden die Partien an Spielorten mit unterschiedlichen Zeitzonen stattfinden. Die Spielorte Manaus und Cuiabá liegen in der Zeitzone UTC-3, während Belo Horizonte, Brasília, Curitiba, Fortaleza, Natal, Porto Alegre, Recife, Rio de Janeiro, Salvador de Bahia und São Paulo in der Zeitzone UTC-4 liegen. Das bedeutet für die Fans in Deutschland, dass Manaus und Cuiabá mit einer Zeitverschiebung von fünf Stunden bei uns stattfinden und die restlichen Partien bei uns sechs Stunden später beginnen.

Vom Mittag bis zum späten Abend

  • Die Spannbreite der Anstoßzeiten bei der Fußball-WM 2014 reichen in der Gruppenphase von 13 Uhr bis 22 Uhr Ortszeit. Damit starten die frühen Begegnungen bei uns ab 18 Uhr, die späten Partien beginnen zu nachtschlafender Zeit um 3 Uhr! Doch schon ab dem Achtelfinale werden die Spiele spätestens um 17 Uhr Ortszeit angepfiffen, damit können wir in Deutschland die späten Partien um 22 Uhr im Fernsehen verfolgen. Spielbeginn für das Finale im Maracanã in Rio de Janeiro wird um 21 Uhr deutscher Zeit sein.
  • Bei diesen Anstoßzeiten bleibt für hiesige Fußball-Fans nichts anderes übrig, als eine gute Kondition und einen nachsichtigen Arbeitgeber zu haben, wenn man alle Spiele live verfolgen möchte. So wird die Fußball-WM 2014 ein besonderes Erlebnis!

Weitere Beiträge zum Thema:

Kommentare