Foto: Shutterstock.com

Dschungelcamp 2013 - Georgina und die Dschungelprüfungen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:14
"Das war aber wirklich die härteste Prüfung von allen...!"

Das Prinzesschen, Sams oder einfach nur die Dame mit den rot gelockten Haaren: Georgina ist Spitzenreiterin bei der neusten Staffel der RTL Dschungelserie "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!". Die ehemalige Bachelorkandidatin ist ständig auf den Fernsehbildflächen zu bestauenen, denn wenn jemand eine Dschungelprüfung laut Zuschauervoting antreten soll, dann sie! Das muss nicht immer sehr erfolgreich enden, aber immerhin hat sie schon sage und schreibe sieben Prüfungen hinter sich!

  • RTL produziert viele verschiedene Sendungen, die bereits vor der ersten Ausstrahlung fertig abgedreht sind.
  • Der Sender gaukelt seinen Zuschauern viel vor, beispielsweise auch durch etwaige Telefonvotings über das Bleiben und Gehen der Kandidaten mitbestimmen zu können.
  • Aber selbst bei einem professionellen Sender wie RTL passieren manchmal Missgeschicke:
  • So auch damals, als zu früh veröffentlicht wurde, dass bei der Erfolgscastingshow "Deutschland sucht den Superstar" (kurz: DSDS) nicht Luca Hänni, sondern Daniele Negroni neuer Superstar ist.
  • Und das obwohl doch die Zuschauer noch gar nicht am Abend vor dem eigentlichen TV-Finale anrufen konnten!
  • Im Nachhinein wurde natürlich versucht alles zu vertuschen und es gewann schließlich doch Luca Hänni den Superstartitel.
  • RTL ist ein kurioser Fernsehsender und sollte bitte nicht immer so ernst, vor allem nicht von seinen jungen Zuschauern, genommen werden.

Um nachvollziehen zu können, um wen und was es sich überhaupt handelt, hier ein paar grundlegende Informationen:

  • Georgina Bülowius ist eine Ex-Kandidaten der RTL Serie "Der Bachelor".
  • Das Herz des damaligen Bachelors Paul konnte sie leider nicht gewinnen und schied in Folge dessen aus der Sendung aus.
  • Georgina fiel schon in der TV-Serie "Bachelor" sehr durch ihr prinzesschenhaftes und zickiges Verhalten auf und galt als ziemlich verhasste Person bei ihren dortigen weiblichen "Mitspielerinnen" im Kampf um den Traum- und Ehemann.
  • Nachdem sie aus "Der Bachelor" ausschied und sich der Aufmerksamkeitspegel von ihr verabschiedete ergriff sie die Gelegenheit beim Schopf und meldete sich für den Einzug in das sogenannte "Dschungelcamp" an.
  • Das RTL "Dschungelcamp" beherbergt meist rund zehn promihafte Bewohner, die beweisen möchten, dass sie auch ohne Luxus durch das Leben kommen.
  • Eine tolle Herausforderung für Georgina, mit möglichen Erfolg auf den Titel "Dschungelkönigin" mit der passenden Krone für eine Prinzessin.

RTL, Georgina und das Dschungelcamp

  • Doch warum widemt sich dieser Artikel nun genau an Georgina Bülowius? - Ganz einfach: In fast jeder Dschungelprüfung versagte sie.
  • Das Wohl ihrer Mitcamper war ihr dabei meist nicht besonders wichtig. Viel mehr stand im Vordergrund, ob sie selbst überhaupt ihren Ekel überwinden könne, um einige der Prüfungen zu absolvieren.
  • Jemanden versagen zu sehen und von den Mitleidenden im Camp so langsam gehasst und ausgeschlossen zu werden war natürlich gefundenes Fressen für die Zuschauer: So wählten diese Georgina in so gut wie jede mögliche Dschungelprüfung, um dort für das Essen zum Überleben im Dschungel zu kämpfen.
  • War Frau Bülowius alleine in einer Prüfung und kehrte ins Camp zurück, so erzählte sie die schönsten Märchen über ihre dortigen Anforderungen. Sie dramatisierte viel und kam immer zu dem Punkt, dass ihre Prüfung die wohl aller schlimmste gewesen sein muss.
  • Dieses Verhalten war dem ein oder anderen bestimmt von der damaligen Dschungelkandidatin Sarah Knappik bekannt.
  • Doch eines muss gesagt werden: War Georgina nicht alleine in einer Prüfung, also mit einem Partner, so verliefen diese eigentlich immer recht erfolgreich. Zur Erinnerung beispielsweise das schmackhafte Essen von Dschungeldelikatessen mit Mitcamperin Olivia Jones.
  • Insgesamt absolvierte Georgina sieben stolze Prüfungen und konnte somit leider nicht den Allzeitrekord aller abgeleisteten Dschungelprüfungen knacken. So knapp, aber dann doch nicht - es tut uns im Herzen weh!

Kommentare