Eishockey WM 2013 - Wo wird sie im Fernsehen übertragen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:19
Die Eishockey WM 2013 ist die 77. Auflage überhaupt.

Die Eishockey WM 2013 ist die 77. Auflage überhaupt und das Endturnier, das vom 3. bis 19. Mail in Helsinki (Finnland) und Stockholm (Schweden) stattfinden wird, wird erneut zahlreiche Zuschauer in die Hallen locken. Natürlich gibt es Millionen von Eishockeyfans auf der ganzen Welt, aber diese werden sich nicht alle die Eishockey WM 2013 in einer Halle sitzend anschauen können, sondern eher im Fernsehen.

  • In Deutschland ist Sport 1 federführend bei der TV-Übertragung. Dabei gibt es im Sport1.de Mediencenter auch Livestreams von der Eishockey-WM.
  • Der TV-Sender Sport 1 überträgt insgesammt die Hälfte aller diesjährigen Eishockey-WM-Spiele.
  • In Österreich überträgt der Staatssender ORF Spiele der WM und bietet ebenfalls Livestreams an.
  • Die meisten Einschaltquoten gibt es neben den Spielen der jeweils heimischen Nationalteams natürlich bei den Top-Favoriten der Eishockey-WM 2013!

Eishockey im Fernsehen - Die WM 2013

Teilnehmer:

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wo im Fernsehen wird die Eishockey WM 2013 übertragen? Zunächst einmal soll festgehalten werden, dass an diesem Endturnier 16 Nationen teilnehmen. Das sind Deutschland, Dänemark, Slowenien, Lettland, Kanada, Tschechien, Slowakei, Österreich, Schweiz, Frankreich, Schweden, Russland, Weißrussland, Italien, Norwegen und die USA.


Deutsche Nationalmannschaft:

In Deutschland werden alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft bei der Eishockey WM 2013 in Finnland und Schweden vom Sender Sport 1 übertragen und zwar live und in voller Länge. Am 03.05.2013 beginnt der Sender seine Übertragung der Deutschen Nationalmannschaft mit der Partie Deutschland gegen die Finnland um 19:15 Uhr.

Weitere Live-Spiele:

Es werden darüber hinaus natürlich noch weitere zahlreiche Vorrundenspiele live übertragen. Zum Auftakt zeigt Sport.1 drei der insgesamt vier Partien an diesem Freitag.
Als erstes steht die Partie Frankreich gegen die Slowakei auf dem Programm (15:15 Uhr ).

WM-Spiele live:

Einschließlich des Endspiels zeigt Sport.1 die Hälfte der 64 WM-Spiele im frei zugänglichen und empfangbaren Fernsehen. Des Weiteren werden die Spiele aller anderen teilnehmenden Nationen im nationalen Fernsehen ausgestrahlt bzw. übertragen. So sollte für jeden Fan die Möglichkeit bestehen die Stars seiner Nation anzufeuern. Egal ob in der Halle oder vor dem TV-Gerät.

Artikel Bewertung

Wie hat Dir der Artikel gefallen? War die Information nützlich? Hier kannst Du bewerten!

Kommentare