Foto: pcruciatti / Shutterstock.com

Eröffnungsfeier London 2012 - Was erwartet uns?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:59
In wenigen Tagen werden die Olympischen Spiele in London eröffnet.

In wenigen Tagen werden die Olympischen Spiele in einer der aufregensten Metropolen Europas eröffnet: London! Großbritannien hat sich die Olympischen Spiele eine Menge britische Pfund kosten lassen. Londoner, die zur arbeitenden Bevölkerung gehören, sind bereits allesamt entnervt, weil sie von allen Seiten aufgefordert werden, von zu Hause aus zu arbeiten, damit die Tube von den Touristen genutzt werden kann.

  1. "The Isles of Wonder" - das ist das diesjährige Motto von Olympia. Und Wunder wird es auf den britische Inseln sicher auch einige geben: die Leistungen einzelner Medaillengewinner, die schlußendlich doch zu erwartende Ruhe und Gelassenheit der Briten im Umgang mit ihren Besuchern, das Organisationstalent zur Ausrichtung der Spiele. 
  2. Eingeläutet werden die Spiele mit der Eröffnungsfeier am 27. Juli um 22 Uhr (21 Uhr Ortszeit). Ein durchaus später Beginn der Feier, insbesondere für die Athleten, die gleich am nächsten Tag in den Wettkampf gehen müssen. Deshalb wird bereits jetzt davon ausgegangen, dass weniger Athleten als üblich bei der Eröffnungsfeier dabei sein werden.
  3. In jedem Fall wird das Event eine Herausforderung für das London Organising Committee of the Olympic and Paralympic Games (LOCOG), wenn die Spiele an zahlreichen Olympiastätten im eigens geschaffenen Olympia-Park sowie innerhalb und außerhalb Londons stattfinden. 
  4. Eröffnungs- und Schlussfeier jedenfalls werden im 80.000 Zuschauer fassenden Olympiastadion stattfinden. 
  5. Die Feier selbst wird sicher großartig: Produzent und künstlerischer Leiter ist Danny Boyle, vermutlich kennt Ihr ihn von Slumdog Millionaire. 
  6. Immerhin wird sie voraussichtlich 34 Millionen Euro verschlingen und geplant ist die Verwandlung des Stadions in ein ländliches Ambiente mit Kühen und Schafen. 
  7. Die olympischen Eröffnungfeiern sind immer beeindruckend und werden es auch diesmal sein, wenn Olympia zum dritten Mal in Großbritannien zu Gast ist.

Kommentare