Foto: Shutterstock.com

Herbst Synonyme - Wie sagt man noch?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:28
Es gibt viele wunderschön klingende Herbst-Synonyme.
Der Herbst ist die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. Wir verabschieden uns langsam vom Sommer und holen schon einmal ein paar Kerzen und unseren Lieblingstee heraus, während wir noch die letzten Sonnenstrahlen genießen. Die sich verfärbenden Blätter zeigen uns ein wunderbares Farbenspiel, bevor sie langsam zu Boden segeln. Der Herbst ist eine schöne und beinahe romantische Jahreszeit. Doch wie nennen wir ihn eigentlich noch? Wie lauten die beliebtesten Herbst-Synonyme?

Andere Ausdrücke für das Wort "Herbst"

Altweibersommer
Dieses Herbst-Synonym stammt ursprünglich aus der Meteorologie. Der Altweibersommer bezeichnet einen Zeitraum gleichmäßiger Witterung, den wir oftmals im September erleben. Ein Hochdruckgebiet und stabiles Wetter sorgen dafür, dass der Herbst uns noch wunderschönes Sommerwetter schenkt. Doch keine Sorge, liebe Damen. Man(n) möchte mit dem Begriff Altweibersommer keinesfalls auf das Alter einer Frau anspielen oder gar eine betagtere Dame beleidigen. Dieses Synonym für den Herbst hieß früher "Alter Weibersommer" und geht ursprünglich auf das Wort "weiben" zurück. Gemeint ist damit das Weben, insbesondere das Weben oder auch Knüpfen von Spinnweben. Spinnen nennt man auch Weber. Aber ob wirklich jeder Mann die genaue Wortherkunft kennt? Schwamm drüber, liebe Ladies. Lassen Sie uns lieber alle zusammen den nächsten Altweibersommer genießen.

Nachsommer und Spätsommer
Diese beiden Herbst-Synonyme werden auch sehr häufig verwendet. In Jahren, in denen der Hochsommer spät begonnen hat, freuen wir uns umso mehr über einen warmen Spätsommer beziehungsweise Nachsommer. Er kann uns nachträglich mit dem Sommer versöhnen.

Spätjahr
Der Herbst wird auch das Spätjahr genannt. Nach Frühling und Sommer geht das Jahr langsam dem Ende zu. Für manche mag der Begriff etwas sentimental klingen, aber das Spätjahr ist eine gute Zeit, um alles noch einmal Revue passieren zu lassen. Was habe ich in diesem Jahr erlebt? Was ist gut gelaufen? Was möchte ich ändern? Das sind Fragen, über die sich im Spätjahr bei den letzten Sonnenstrahlen im Park oder bei einer Tasse Tee im Kerzenschein wunderbar nachdenken lässt.

Spätling
In Anlehnung an den Frühling wird der Herbst auch Spätling genannt.

Erntezeit
Der Herbst ist die Jahreszeit der Ernte und des Erntedankfestes. Sprachgeschichtlich hat der Begriff Herbst denselben Ursprung wie das englische Wort "harvest" für Ernte. Ursprünglich bedeutete Herbst also Erntezeit.

Martini-Sommer bzw. Martinssommer
In Süddeutschland und in der Schweiz wird eine Schönwetterperiode im November Martini-Sommer genannt. Diese Herbst Synonyme stammen ursprünglich aus dem christlichen Abendland im Mittelalter. Schweizer Meteorologen sprechen auch heute noch in ihren Wetterprognosen vom Martini-Sommer, wenn im November schönes Wetter mit stabilen Hochdrucklagen vorherrscht. Besonders Weinbauern freuen sich über den Martini-Sommer, denn dieser macht eine Novemberlese möglich. Er wird häufig mit dem Altweibersommer verwechselt, aber dieser beginnt im September. Der Martini-Sommer verwöhnt uns meist auch am Martinstag zum Martinssingen mit sonnigem Wetter.
Frauensommer und Mädchensommer

Die Spinnweben, die schon dem Altweibersommer den Namen gaben, wurden im Volksglauben für Gespinste von Elfen und Zwergen sowie Nornen oder der Jungfrau Maria gehalten. Wenn sich die zarten Spinnfäden im Haar einer jungen Frau verfingen, sagte der Volksglauben eine baldige Hochzeit voraus.

Allerheiligensommer
Dieses Herbst-Synonym ist auch auf eine Schönwetterperiode im November zurückzuführen. Wenn es rund um den christlichen Feiertag Allerheiligen am 1. November noch schön warm ist, wird gerne vom Allerheiligensommer gesprochen.

Goldener Oktober

Bereits vor mehreren hundert Jahren wurde dieses Synonym verwendet. Es bezieht sich auf die im Herbst beginnende Blätterfärbung der Laubbäume. Besonders bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang wirken die bunten Blätter im gelb-rötlichen Sonnenlicht golden. Das Synonym wird nicht nur wegen des wahrgenommen Farbtons verwendet, sondern auch, weil die Menschen die Landschaft und das warme Wetter im Oktober als besonders schön empfinden.

Goldener September
In Anlehnung an den Goldenen Oktober wird seltener auch vom Goldenen September gesprochen, wenn schon in diesem Monat die verfärbten Blätter in Goldtönen schimmern.

Indian Summer
Mittlerweile werden nicht nur deutsche Herbst-Synonyme verwendet, sondern viele sprechen auch gerne vom Indian Summer. Der englische Begriff stammt aus Nordamerika, aber auch hier wird der Herbst wegen des wunderschönen Farbspiels der Blätter gerne so genannt.

Kommentare