Foto: Shutterstock.com

Im Google Play Store ohne Kreditkarte bezahlen – Geht das?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:29
Kein Problem - Es stehen noch weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Sie wollen im Google Play Store einkaufen, doch Sie besitzen keine Kreditkarte? Dies ist nicht weiter schlimm, da Ihnen noch weitere Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Im Google Play Store bezahlen geht nämlich auch anders.

Möglichkeiten ohne Kreditkarte

Handyrechnug

  • Für Nutzer von O2, Vodafone, T-Mobile oder Congstar, bietet sich die Zahlung per Handyrechnung an. Auf diese Weise wird der Betrag für die Apps einfach auf Ihre monatliche Handyrechnung gesetzt. Dafür müssen Sie einfach beim Auswählen der Bezahlmethode auf ,,Konto belasten'' klicken.

Guthabenkarte

  • Mit der Einführung der Guthabenkarte des Google Play Stores können Sie diese nun auch zum Bezahlen nutzen. Dafür einfach unter Zahlungsmethode ,,Einlösen'' auswählen und den Code Ihrer Karte eingeben.

MyWirecard (Prepaid Kreditkarte)

  • Die MyWirecard ist fast genau wie eine Kreditkarte, nur für jeden erhältlich. Sie funktioniert nach dem Prepaid-Schema, wodurch nicht mehr abgebucht werden kann, als vorher eingezahlt wurde. Ansonsten gibt es keine Unterschiede.
  • Per Überweisung oder Einzahlung laden Sie die Karte mit Geld auf und bezahlen damit dann im Play Store per Kreditkarte.

 

Weitere Artikel zum Thema:

Kommentare