Foto: Shutterstock.com / Diese Redewendung könnte man auch etwas zu wörtlich nehmen...

"Ins Gras beißen" - Ursprung des Sprichwortes

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:30
Bei der Bezeichnung "ins Gras beißen" handelt es sich um eine etwas saloppe Beschreibung des Sterbens.
Doch warum beißen Menschen überhaupt ins Gras? Bzw. warum weiß jeder, was mit diesem Ausdruck gemeint ist?

Ins Gras beißen - Woher kommt's?

  • Die Vorstellung, dass Sterbende "ins Gras beißen" ist bereits seit der Zeit der Antike belegt, bezieht sich jedoch im Wesentlichen auf die Vorstellung vom Tod in einer Schlacht.
  • Die sterbenden Soldaten lagen hier oft auf dem Bauch nachdem sie vom Feind getroffen wurden und bissen - im wahrsten Sinne des Wortes - im Todeskampf vor Schmerzen ins Gras. 
  • Die Bezeichnung konnte sich über die Jahre halten und wurde in vielen Sprachen weiter überliefert. Die ursprüngliche Bedeutung ist jedoch nur den wenigsten Menschen bekannt.

Kommentare