Foto: Carlos E. Santa Maria / Shutterstock.com

NFL Gamepass - Kein Spiel mehr verpassen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:22
American Football wird in den USA beinahe als eine Religion angesehen.
In Deutschland genoss diese Sportart ein gewisses Schattendasein. Mittlerweile gibt es jedoch immer mehr Fans des Sports und so ist mittlerweile ein Hype um American Football entstanden. Genauer gesagt ist das Interesse an der National Football League, der NFL, sehr groß. Diese Profiliga weist mit Abstand den größten Stellenwert in diesem Sport auf.

Seit mehreren Jahren übertragen deutsche Fernsehsender PlayOff-Spiele der Liga und den SuperBowl, das Endspiel der NFL, sowieso. Für eingefleischte Fans der NFL und des Sports gibt es nun eine zusätzliche Möglichkeit, die komplette Spielzeit zu verfolgen. Die Rede ist vom kostenpflichtigen NFL GamePass, eine Art Bezahlfernsehen für die Footballliga, ähnliche wie Sky für die Bundesliga.

Der NFL Gamepass

Den NFL GamePass vorgestellt

  • Der NFL GamePass ist für jeden Anwender die Eintrittskarte zu allen Begegnungen der NFL. Jede dieser Partien können im Livestream oder aber auch im Nachhinein angeschaut werden. Die Spiele werden dabei in hervorragender High Definition Bildqualität übertragen. Im Paket integriert ist der Football Sender names „NFL Network“. Dieser informiert den Zuschauer mit allen nötigen Hintergrundinformationen zu allen Teams und Spielern. Hinzu kommt die sogenannte „NFL RedZone“, ebenfalls Bestandteil des NFL GamePass. Es handelt sich dabei um die Konferenzübertragung, gemäß dem Motto „Every Touchdown, Every Game“. Somit verpasst der Zuschauer keinen Touchdown und kann somit in jede einzelne Partie hineinschnuppern. Die „Condensed Highlights“ , die Spielzusammenfassungen, werden im Anschluss an die Partien ausgestrahlt. Jeder wichtige Spielzug wird darin gezeigt und kommentiert, jedoch ohne die Unterbrechungen, ganz im Stile der ARD Sportschau.


Kosten des NFL GamePass

  • Je nach Saison und Empfängerland variieren die Preise. Zudem gibt es unterschiedliche Pakete, welche unterschiedlich viel bieten. In Österreich ist der NFL GamePass verhältnismäßig günstig. Die Playoff-Spiele mit SuperBowl kosten 50 Euro, ein Test-Abonnement über sieben Tage kostet 20 Euro und das Paket „Season Plus“, inklusiver aller Saisonspiele plus PlayOffs und SuperBowl, kostet 160 Euro. In Deutschland hingegen beträgt der Preis für das Komplettpaket bis 215 Euro, in Italien hingegen 185 Euro.


Funktionsweise des NFL GamePass

  • Sobald sich der Anwender eingeloggt hat, reicht ein Klick („Launch-Button“) und American Football beginnt. Je nach Spieltag lässt sich in der „Game-Ansicht“ zwischen den verschiedenen Partien hin- und herschalten. Die Parallelverfolgung der Spiele (Konferenz) funktioniert über den Kanal „NFL RedZone“. Ein großer Vorteil sind die fehlenden Werbeunterbrechungen in der Konferenz. Die „Condensed Highlights“ bieten spezielle Ansichten verschiedenster Spielzüge sowie die Zusammenfassungen der Partien.

Kommentare