Foto: Shutterstock.com

Pro 7 Live-Stream kostenlos sehen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:54
Der Freund möchte Fussball schauen, die Freundin Desperate Housewifes.
Da hier kein Kompromiss möglich ist, muss einer seinen Fernsehplatz räumen und den PC verwenden. Aber wie und wo findet man einen Pro 7 Live Stream?

  • Zunächst brauchst du einen PC mit Internetanschluss und einen Browser. Der PC sollte nicht älter als 5 Jahre sein, sonst könnte seine Leistung für den Stream nicht ausreichen.
  • Anders als bei ARD oder anderen öffentlichen Sendern gibt es für Pro 7 keinen Player zum Installieren auf dem PC. Daher muss man im Internet nach einem Stream suchen und leider damit rechnen, dass der Stream ab und zu abbricht und neu lädt.

  1. Eine Seite, die private Sender für den PC anbietet, ist Youfreetv.net . Direkt nach dem Seitenaufruf wirst du von zwei Werbungen angesprochen, einem Pop-Up und einem Fenster, das in der Seite eingebaut ist. 
  2. Diese musst du einfach schließen und in der linken Spalte auf Pro 7 klicken. Die Seite hat einen hohen Zulauf und befindet sich daher im Ausbau der zweiten Version. 
  3. Was du hier allerdings beachten musst, ist, dass es nur 2000 "Zuschauerplätze" gibt. Sind alle belegt, kannst du kein "Scrubs" oder "How I met your mother" sehen. 
  4. Ergatterst du einen Platz, dann buffert die Seite zu manchen Tageszeiten recht oft, was aber mit dem Ausbau beendet sein sollte. 
  5. Die Werbung dort kommt aus der Schweiz, da kannst du gleich mal einen kostenlosen Schweizerdeutschkurs mitmachen!
  6. Eine andere Seite und damit Alternative zu youfreetv.net ist castalba.tv. Einfach in der Kategorie Unterhaltung auf der zweiten Seite Pro 7 anklicken und fernsehen.

Kommentare