Foto: Oskar SCHULER / Shutterstock.com

Sarah Connor im Portrait? - Alles rund um den Star

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Sarah Conner, Popsternchen, Mutter und Jury-Mitglied der erfolreichen Castingshow X-Faktor.

Sarah Conner, Promi, Popsternchen, Mutter und Jury-Mitglied der erfolreichen Castingshow X-Faktor. Sie ist erfolgreich, schön und hat vieles erreicht. Wir dürfen gespannt sein, mit welchen Projekten uns Sarah Connor noch überraschen mag. Ihre erste Ehe mit Marc Terenzi schaffte es als Doku- Soap ins Fernsehen. Ob es nun die Show und die ständige Belagerung der Kameras waren, die das endgültige Aus der Ehe herbeigeführt haben oder ob es auch ohne dem so geendet wäre wird hierbei wohl ein Rätsel bleiben. Sarah und Marc haben gemeinsam zwei Kinder. Nach ihrer Trennung im Jahr 2008 und der letztendlichen Scheidung 2010 ist Sarah erneut in festen Händen. Der Glücklich Ex- Sänger der Gruppe "The Boyz" ist nunmehr ihr Manager und Lebensgefährte. Sarah erwartet mit ihrem Manager Florian Fischer ihr drittes Kind. Die Veränderung in Ihrem Leben sieht man der 32 Jährign an. Sie strahlt vor Glück und zieht damit ihre Umgebung in ihren Bann. Auch äußerlich will sie ihr Glück jedem zeigen und erscheint von nun an mit neuer Haarfarbe. Das Blond ist Geschichte. Die neue Sarah ist Braun.

Lebenslauf - Sarah Connor

  1. Ihren Durchbruch hatte die nunmehr 32. Jährige mit ihrer ersten Single "Let´s get back to bed boy"
  2. Ihr dazu veröffentlichtes Album "Green eyed soul" wurde über sechs Millionen Mal verkauft. Zudem erlangte Sie mit diesem Album 3 Mal Gold und schaffte 5 Nr. 1 Auskopplungen. Sie ist eine der erfolgreichen deutschen Sängerinnen des 21 Jahrhunderts.
  3. Eine stark Leistung für eine noch so junge Frau. Spätestens seit der herzzerreißenden Single "From Sarah with Love", hat sie jeden mit ihrer einfühlsamen Stimme verzaubert.
  4. Derzeit ist sie Jury - Mitglied der erfolgreichen X-Faktor Castingshow.
  5. Weltweit musikalisch erfolgreich:Sie veröffentlichte Alben in den USA, Australien , Japan, Kanada und Neuseeland. Ihr Album verkaufte sich phänomenal, dass sie bereits im selben Jahr dafür belohnt wurde.
  6. Sie erhielt in Las Vegas den World Music Award in der Kategorie "Bestselling Artist/Germany(sich am Besten zu verkaufende Künstlerin/Sängerin/ Deutschland)
  7. Außerdem erhielt sie den DIVA Jury Preis deutschen Theater München, Die goldene Kamera, den Goldenen Bravo Otto für ihre Leistung als internationale Künstlerin.
  8. Das sympathische an Sarah ist, dass sie bodenständig geblieben ist. Zumindest sieht dies nach außen hin aus. Sie ist natürlich und herzlich, weßhalb man ihr glaubt. 
  9. Dies ist wahrscheinlich der Grund, weshalb wir schon alle längst ihr größtes Faux -pas vergessen haben. Sie sang ausgerechnet die Deutsche Nationalhymne mit einem falschen Text.
  10. So dichtete Sarah aus "Blüh im Glanze", ganz einfach "Brüh im Licht dieses Glückes". Nun ja, auch das hat Deutschland ihr längst verziehen.

Kommentare