Foto: Shutterstock.com

Sendung Unter Fremden Decken - Worum geht's?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:03
Auf der Spur der Klischees mit der Reportage: Unter fremden Decken.

Mit der Reportagen "Unter fremden Decken" geht Pro7 mit den zwei Moderatoren Thilo Mischke und Paula Lampert auf Reisen und recherchiert das Sexleben, die Gewohnheiten und untersucht die Klischees in fünf Länder.

  • Die etwas andere Dokumentation "Unter fremden Decken - Auf der Suche nach dem besten Sex der Welt" startet einen Sexvergleich und geht bekannten Klischees nach.
  • Der Moderator Thilo Mischke durfte die Sexgewohnheiten in Schweden, Kenia und in Japan kennenlernen.
  • Während Paula Lambert, die Autorin des Buches "Eine Frau mit Penetrationshintergrund" den sexuellen Klischees der Franzosen nachgeht. Auch reiste sie nach Brasilien.
  • Die Clips sind auf dem Webportal von Pro7 zu sehen.

Kommentare