Foto: Shutterstock.com

Was ist ein Montagsauto? - Eine Erklärung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:18
Wann spricht man von einem Montagsauto ?

Man geht davon aus das Menschen am Montag direkt nach dem Wochenende, die gewohnten Abläufe mit den Maschinen, nicht mehr so schnell und präzise durchführen können, wie an allen anderen Tagen. Sie sind mit ihren Gedanken noch nicht richtig bei der Sache, es ist auch wissenschaftlich erwiesen, dass wir Menschen für viele Dinge die unser Leben betreffen, eine gewisse Anlaufzeit benötigen. Bei einem Neuwagen tritt zwar die Garantie ein, doch es ist lästig und kostet unnötig Kraft, ständig dem Händler die Mängel seines Montagsauto mitzuteilen und mit der verlorenen Zeit kann man bessere Aktivitäten unternehmen.

  • Es ist zu empfehlen kein Auto zu kaufen was an einem Montag erbaut wurde, dadurch ersparen Sie sich viel Ärger und kostbare Zeit.
  • Durch die Häufigkeit der vielen Mängel bei den Montagsautos, kommt es zu hohen finanziellen Einbusen der Produktionsfirmen.

  • Bevor man sich ein Fahrzeug zulegt sollte man sich genügend Informationen einholen wann das Fahrzeug erbaut wurde.
  • Auf jeden Fall lassen Sie sich den Fahrzeugbrief zeigen, dort sind alle Daten aufgeführt.
  • Manchmal trifft man auch auf einen guten und ehrlichen Verkäufer, dem können Sie mitteilen, dass Sie kein Montagsauto haben möchten.

Einige Hinweise

  • Montags ist der Anfang der Woche und die Arbeiter in den Kfz - Fabriken, brauchen erst wieder eine gewisse Zeit um sich an den Abläufen zu gewöhnen, dies ist auch wissenschaftlich belegt.
  • Da die Arbeiter mit ihren Gedanken noch im Wochenende sind, kommt es gerate Montags zu vielen Flüchtigkeitsfehler und es werden auch Fehler gemacht die man oft übersieht.
  • Aus Kostengründen und um auch keinen Ärger mit seinem Arbeitgeber zu bekommen, werden dann Fehler die auffallen oder sich bei der Produktionsprüfung heraus stellen, aufs schnellste und flüchtig behoben.
  • Diese und einige andere Gründe führen letztendlich dazu, das Fahrzeuge die am Montag erbaut wurden, vermehrte Fehlfunktionen aufweisen.
  • Man sucht natürlich ständig nach Möglichkeiten diesen Mängel zu beheben und hat auch schon versucht die Produktionsbänder zu verlangsamen, um die Arbeiter wieder nach dem Wochenende langsam an ihre Tätigkeit zu gewöhnen.
  • Doch auch hier sind leider nur geringe Fortschritte zu verbuchen und nicht nur in den Kfz - Fabriken treten diese Mängel auf, es passiert auch in vielen anderen Produktionsstätten und auch in der allgemeinen Berufswelt, sind die Menschen am Montag nicht so aufnahmefähig wie an allen anderen Tagen.

Kommentare