Foto: Shutterstock.com

Was trugen die Stars auf dem roten Teppich? - Do´s and Dont´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:17
Der rote Teppich. Wer es auf diesen heiligen Teppich geschafft hat, gehört zur Prominenz und wird en

Der rote Teppich - Wer es auf diesen heiligen Teppich geschafft hat, gehört zur Prominenz und wird entsprechend begutachtet. Bei der 85. Verleihung der Oscar's im Kodak Theatre in Hollywood war es wieder einmal soweit. Die begehrtesten Trophäen in der Filmbranche wurden verliehen und alle bekannten Stars sammelten sich zu diesem Anlass.

Roter Teppich als Bühne

Grosses Gedränge der Stars auf dem roten Teppich

  • Allerdings geht es hier nicht nur darum, wer die Preise einheimst, sondern ebenso wichtig ist die Präsentation vor Beginn der Veranstaltung. 
  • Die Stars auf dem roten Teppich zeigen sich in ihren Outfits und werden dafür entweder gelobt oder stark kritisiert. 
  • Es heisst, dass dabei schon Karrieren beendet wurden, bevor sie überhaupt richtig begonnen hatten. 
  • Auch 2013 waren wieder alle Stars auf dem roten Teppich anwesend. Gerade das weibliche Geschlecht sorgt dort in jedem Jahr für ein grosses Aufsehen.

Helle Farben sind angesagt

  • In diesem Jahr zeigten sich die Damen eher farblich zurückhaltend.
  • So gab es eine grosse Anzahl an hellen, cremefarbenen Kleidern zu sehen.
  • Mit einer Schleppe und im Glitzerlook erschien Amanda Seyfried in einem Kleid von Designer Alexander McQueen bei der Veranstaltung.
  • Als Stars auf dem roten Teppich konnten ebenfalls Jennifer Lawrence, in einem Traum von Dior und Jessica Chastains in Armani punkten.
  • Atemberaubend präsentierte sich Charlize Theron.
  • Dior schneiderte ihr ein langes, ärmelloses weißes Kleid mit geschlitztem Dekolletee auf den Körper.
  • Etwas Farbe brachten hingegen Jennifer Hudson und Jennifer Aniston auf das Parkett. In toller blauer Schuppenoptik, beziehungsweise einem roten Valentino Kleid, sorgten sie für die entsprechende Farbe bei der Oscar Verleihung. 

Trägerlos ist "In"

  • Insgesamt gab es eine ganze Reihe trägerloser Bustier-Kleider. Auch Amy Adams, Reese Witherspoon, Helen Hunt und Zoe Saldana hinterliessen damit eine grosse Wirkung. 
  • Für die Modemacher ist die Oscar Verleihung immer wieder ein willkommener Anlass, die neuesten Garderoben, ausserhalb der Modewochen, zu präsentieren. 
  • Leider gibt es dabei aber auch immer wieder einige Damen, die im Vorfeld wohl nicht in den Spiegel gesehen haben. 
  • So konnten bei den Stars auf dem roten Teppich einige weibliche Promis in diesem Jahr keine Punkte sammeln. 
  • Darunter fallen wohl die Auftritte von Halle Berry, Jane Fonda oder auch Heidi Klum. Wie heisst es doch so schön: Sehen und gesehen werden.

Kommentare