Foto: Shutterstock.com

Was waren die prägendsten Ereignisse im Jahr 2013?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:33
Das hat die Menschheit 2013 bewegt!

Politische Unruhen, große Momenten, Katastrophen und vieles mehr gab es auch wieder im Jahr 2013. Wir haben die prägendsten Ereignisse des abgelaufenen Jahres für Euch ausgewählt und möchten einen kleinen Rückblick anstellen. Denn auch wenn 2013 einige weniger erfreuliche Ereignisse stattgefunden haben; insgesamt war es ein abwechslungsreiches Jahr mit vielen Errungenschaften. Seht selbst!

2013: Kurioses und Randnotizen

  • 2013 wurden tatsächlich die ersten komplett selbstfahrenden Autos fertiggestellt.
  • Der Harlem Shake war kurzzeitig einer der populärsten Internet-Trends aller Zeiten.
  • Der Asteroid 2012 D14 kam der Erde unter 30.000 km nahe, war also bereits innerhalb der Satellitenumlaufbahn.
  • Fußballer des Jahres: Franck Ribéry
  • 2013 war das "Internationale Jahr der Zusammenarbeit im Bereich Wasser" (ausgerufen von UNO, UNESCO)
  • Vorsitz im EU-Rat 2013: Irland bzw. Litauen

Die allerwichtigsten Ereignisse 2013 - Eine Auswahl

1. Papstwahl

Papst Franziskus wird am 13. März vom Konklave als neues Kirchenoberhaupt gewählt. Er ist bereits der 266. Papst.

 

2. Wehrpflicht-Volksbefragung

Österreich befragt das Volk, ob es die allgemeine Wehrpflicht beibehalten will, oder ein Berufsheer bevorzugt. Die Österreicher votierten für die Beibehaltung der Wehrpflicht.

 

3. Politische Proteste

Vielerorts protestieren die Menschen gegen die politische Führung. Besonders ausgeprägt verliefen diese in der Türkei und der Ukraine. In Ägypten kamen bei Unruhen viele Menschen ums Leben und der Präsident Mohammed Mursi wurde abgesetzt.

 

4. Superwahljahr

Neben diversen Wahlen auf Regionalebene, wurde sowohl in Deutschland, als auch in Österreich, eine neue Regierung gewählt. In beiden Länder wurde nach der Wahl eine "große Koalition" gebildet.

 

5. Taifun

Auf den Philippinen sterben über 5.000 Menschen durch den Taifun Haiyan. Mehrere Millionen sind nach wie vor von den Folgen betroffen - viele haben ihr Obdach verloren.

 

6. Schach-König

Der 1990 geborene Magnus Carlsen wird Schachweltmeister 2013 und ist der absolute Jungstar der Szene. Auch auf der Weltrangliste steht er Ende 2013 auf Rang 1.

 

7. Wirtschaftliche Krisen

Hierzulande konnte die Wirtschaftskrise vergleichsweise gut überwunden werden. Dennoch haben größere Konzerne Insolvenz anmelden müssen. Dies betraf den TV-Hersteller Loewe, den Baumarkt Praktiker oder auch den rennommierten Baukonzern Alpine aus Österreich.

Kommentare