Foto: Shutterstock.com

Was würde passieren, wenn man bei Lichtgeschwindikeit die Scheinwerfer betätigen würde?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:49
Das Licht breitet sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 300.000km in der Sekunde aus.

Das Licht breitet sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 300.000km in der Sekunde aus. Sie gilt gleichzeitig als die schnellste derzeit vorstellbare Geschwindigkeit.

  1. Die Lichtgeschwindigkeit stellt eine Konstante dar, die in jedem Inertialsystem gleich ist. Das heißt der Fahrer des Autos würde das Licht ganz normal vor sich ausbreiten sehen. 
  2. Eine Geschwindigkeitsaddition gilt nur im Rahmen nichtrelativistischer (klassischer) Mechanik.
  3. Unser Resümee: Wenn Scotty Vollgas gibt, heisst es doch nicht Augen zu und durch. Kein Blindflug!

Kommentare