Foto: Shutterstock.com

Welche Spiele mit Ostereiern gibt es?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:47
Ostereier werden nicht nur gegessen, die Kinder spielen auch gerne damit.
nbsp;Es gibt sehr viele verschiedene Varianten, wie man sich die Zeit mit Ostereiern vertreiben kann. Zum Beispiel mit:

Spiele mit Ostereiern

Ostereier ditschen oder pecken

  1. Jeder Mitspieler benötigt ein hart gekochtes Osterei.
  2. Nun schlägt ein Spieler mit der Spitze seines Eis auf die Spitze des Eis eines Gegenspielers.
  3. Bricht die Schale eines Ostereis, so hat derjenige dessen Ei noch heil ist gewonnen. 
  4. Der Gewinner dieses Zweikampfes bekommt das zerbrochene Ei des Verlierers. 
  5. Oft spielt die ganze Familie reihum am Ostermorgen Ostereier ditschen oder pecken. Das Spiel ist erst zu Ende, wenn nur noch ein Mitspieler ein unbeschädigtes Ei hat.


Eierlauf

Diese Spiel ist nicht nur zu Ostern, sondern auch bei Kinderparties sehr beliebt. Um den Boden der Wohnräume zu schonen, wird dieses Spiel am Besten im Freien gespielt.

  1. Eine Wettlaufstrecke muss für alle Teilnehmer ersichtlich gekennzeichnet werden.
  2. Jeder Mitspieler erhält einen Löffel und ein Osterei. 
  3. Nun muss das Ei, ohne herunter zu fallen, entlang der Wettlaufstrecke mit viel Geschicklichkeit auf dem Löffel balanciert werden. 
  4. Dabei darf nur der Griff des Löffels gehalten werden. Nicht aber das Ei. Wenn das Ei herunterfällt, scheidet man aus.
  5. Derjenige, der sein Ei als erster heil ins Ziel gebracht hat, gewinnt.

Kommentare