Foto: Shutterstock.com

Wer sind die erfolgreichsten Schauspieler aller Zeiten?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:50
Der Osacr die bedeutendste Auszeichnung für hochkarätige schauspielerische Leistungen.

Der Academy Award, umgangssprachlich auch als "Oscar" bezeichnet, ist zweifelsohne die bedeutendste Auszeichnung für hochkarätige schauspielerische Leistungen. Doch welche Schauspieler und Schauspielerinnen wurden eigentlich am häufigsten mit der begehrten Auszeichnung geehrt und zählen somit zu den erfolgreichsten Schauspielern aller Zeiten?

Die Oscars werden von einer Jury nach folgenden Kriterien vergeben.

  1. Katharine Hepburn. Die im Jahr 2003 verstorbene Schauspielerin konnte sich als bisher einzige Person über vier Oscar-Auszeichnungen freuen. Jeweils als Beste Hauptdarstellerin gewann sie die goldene Statue für "Morning Glory" (1934), "Rat mal wer zum Essen kommt" (1968), "Der Löwe im Winter" (1969) und "Am goldenen See" (1982). 
  2. Jack Nicholson. Der beliebte Schauspieler durfte sich bislang über drei Oscars freuen, jeweils als Bester Hauptdarsteller gewann er die Auszeichnung für seine Filme "Einer flog übers Kuckucksnest" (1976), "Zeit der Zärtlichkeit" (1984), und "Besser geht´s nicht" (1998).
  3. Ebenfalls drei Oscars-Auszeichnungen erhielt Ingrid Bergmann: 1945 als Beste Hauptdarstellerin in "Das Haus der Lady Alquist", 1957 als Beste Hauptdarstellerin in "Anastasia" und 1975 als Beste Nebendarstellerin in "Mord im Orient-Express". 
  4. Auch Meryl Streep schaffte den Hattrick. "Kramer gegen Kramer" (1979), "Sophies Entscheidung" (1983) und "Die Eiserne Lady" (2012). Meryl Streep ist auch die Schauspielerin mit den meisten Oscar Nominierungen aller Zeiten. Sie wurde unglaubliche 17 Mal für die Acadamy Awards nominiert. 
  5. Walter Brennan ist bislang der einzige Schauspieler, der drei Oscars in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" gewonnen hat. Ausgezeichnet wurde er für seine Filme "Nimm, was du kriegen kannst" (1936), "Kentucky" (1938) und "Der Westerner" (1940).
  6. Jeweils zwei der begehrten Auszeichnungen gewannen bei den Männern Kevin Spacey, Marlon Brando, Gary Cooper, Tom Hanks, Dustin Hoffman, Spencer Tracy, Jack Lemon, Gene Hackman und Robert de Niro, sowie bei den Frauen Bette Davis, Elisabeth Taylor, Glenda Jackson, Jodie Foster, Luise Rainer, Jane Fonda, Sally Field, Olivia de Havilland, Vivien Leigh und Maggie Smith.

Kommentare