Foto: Shutterstock.com

Wie packt man ein Geschenk ein?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:45
Wenn Sie selbst einmal versuchen Ihre Geschenke zu verpacken, merken Sie es ist ganz einfach.

  • Das Geschenkpapier muss zweieinhalb mal so groß sein, wie das Geschenk.
  • Das Geschenkband nicht vor dem Einbinden abschneiden.
  • Vom Klebeband nur kleine Stücke benutzen, außer an den großen Seiten.
  • Das Preisschild bitte vorher entfernen.

  • Geschenk
  • Geschenkpapier
  • (auf die Größe achten)
  • Schere
  • Klebeband, (transparent )
  • Zum Geschenkpapier farbig passendes Geschenkband
  • und etwas mehr Platz als das Geschenk groß ist.

  1. Zu allererste bitte das Preisschild entfernen. Das Geschenkpapier mit der Innenseite auf den Tisch legen und das Geschenk in die Mitte auf das Papier. Richten Sie das Geschenk nun so auf dem Papier aus, dass es damit umwickelt werden kann. Falls Sie eine Geschenkpapierrolle nutzen, müssen Sie das Papier nun abschneiden. Sie haben jetzt auf der rechten Seite ungefähr genauso viel Papier, wie auf der linken Seite. Bevor wir mit dem Einpacken beginnen, knicken Sie die beiden Seiten etwas einen Zentimeter um. Das sieht einfach besser aus und das Papier kann nicht ausfransen. 
  2. Nun schlagen Sie die linke Seite des Papiers so um, dass es rechts etwas ein Zentimeter an der Geschenkseite endet. Bitte so fest halten. Nehmen Sie nun die rechte Seite und schlagen Sie diese nach links auf das schon liegende Papier. Das Geschenkpapier müsste nun auf dem Geschenk auf der linken Seite auf dem Geschenk liegen. Dort befestigen Sie es mit dem Klebeband etwa in der Mitte. 
  3. Jetzt sind die Seiten an der Reihe. Dazu das Papier an der oberen Kante so nach unten drücken, dass es eingeknickt ist. Rechts und Links werden die Seiten nach innen geknickt. Die obere gerade Kante wird nun so nach innen geklappt, dass es einen schönen Abschluss gibt. Wenn dies Stück Papier sehr lang ist, kann man es auch zweimal umknicken. Dies wird dann mit Klebeband zugeklebt. Auf der anderen Seite werden diese Schritte wiederholt.
  4. Das Geschenk ist nun fertig verpackt. Bei Bedarf verzieren Sie es mit Bändern oder Schleifen.
  5. Geschenkband binden - Das Band etwa viermal solang schneiden, wie das Geschenk lang ist. Das Band nun quer über das Geschenk legen und rechts und links nach unteren führen, dabei das Band festhalten und das Geschenk auf den Kopf drehen. In der Mitte des Geschenkes das Band über Kreuz zum Rand und dann zurück nach oben führen. Das Geschenk wird dabei wieder umgedreht. Nun wird das Band oben verknotet und ein hübsches Schleifchen gebunden.

Kommentare