Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:50
David Beckham ist für sein Talent, seinen Look und seine Tattoos weltbekannt.

David Beckham ist für seinen Look und seine Tattoos fast genauso bekannt wie für seine fußballerischen Leistungen. Unentwegt kommen neue Tattoos hinzu und die Bilder stehen meist für wichtige Ereignisse oder Personen in seinem Leben.

Die bekanntesten Tattoos:

  1. Die Namen seiner drei Söhne Brooklyn, Romeo und Cruz zieren Davids Rückseite, zwischen seinen Schultern ist das Bild eines Schutzengels mit ausgebreiteten Flügeln zu sehen und auf seinem Nacken befindet sich ein geflügeltes Kreuz. Ebenfalls auf dem Rücken hat der Fußballer sich einige chinesische Zeichen stechen lassen.
  2. Auf die Vorderseite seines Körpers hat David sich ein Bild von Jesus und Engeln tätowieren lassen und auch der Name seiner einzigen Tochter, Harper, darf nicht fehlen: Dieser ziert seinen Hals.
  3. Die Tattoos auf Davids linkem Arm sind größtenteils seiner Frau Victoria gewidmet: Auf dem Arm steht zum einen ihr Name in verschiedenen Sprachen und es ist ein Bild von ihr zu sehen, unter dem „Till death do us apart“ steht. Außerdem befinden sich ein Ring aus Rosen, Bildnisse von Engeln und seit März 2010 zusätzlich noch eine Zeichnung von Amor auf dem diesem Arm. 
  4. Auf Davids rechtem Arm befinden sich größtenteils Tattoos, die im Zusammenhang mit seiner Fußballkarriere stehen: Die römische Zahl VII steht für seine Nummer bei Manchester United und einige lateinische Sätze besagen, dass „Spirituelle Perfektion“ ihm bei seinem Erfolg geholfen hat. Die Räume zwischen den Tattoos sind wieder mit Engeln und anderen kleinen Zeichnungen ausgefüllt. 
  5. Insgesamt hat David Beckham über 30 Tattoos und es werden mit Sicherheit noch mehr hinzukommen.

Kommentare