Foto: Shutterstock.com

Wo findet das Finale der WM 2014 in Brasilien statt?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:34
Finale Brasilien 2014! Der Traum eines jeden Fußballers ist es zweifelsohne, im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft stehen zu dürfen.

Finale! Der Traum eines jeden Fußballers ist es zweifelsohne, im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft stehen zu dürfen. Wenn der Schiedsrichter am 13. Juli 2014 um 16 Uhr Ortszeit das Endspiel um die WM 14 in Brasilien angepfiffen wird, werden nicht nur die 22 Fußballer auf dem Platz einen großen Moment erleben. Auch zehntausende Zuschauer auf den Rängen werden ein unvergessliches Finale erleben. Was wäre das für ein nationaler Feiertag, wenn sogar der Gastgeber der WM 2014 Brasilien das Endspiel bestreiten dürfte!

Estádio do Maracanã

  • 73.531 Zuschauer dürfen das Finale im ehemals größten Stadion der Welt erleben. Der 1950 fertiggestellte Fußball-Tempel ist berühmt-berüchtigt. Bei seiner Fertigstellung 1950 wurde der ewige Zuschauerrekord mit unglaublichen 203.851 Fans auf den Rängen erreicht. Nach vielen Modernisierungen sind es nun weniger als halb so viele, was dem Flair dieser einzigartigen und geschichtsträchtigen Location aber keinen Abbruch tut. Für die WM 2014 wurde das Stadion für 316 Millionen Euro aufgefrischt, und wenn am 13. Juli nach spannendem Endspiel der neue Weltmeister 2014 feststehen wird, geht die rauschende Party in der Millionen-Metropole Rio de Janeiro weiter.
  • Einen guten Überblick über das Stadion du HIER!

Rio - Millionenmetropole an der Atlantikküste

  • Der Name der Endspielstadt steht für Lebensfreude pur. Über 6 Millionen Einwohner leben in der Metropole am Zuckerhut, die heute die bedeutendste Handelsmetropole Brasiliens ist. Weltweit bekannt ist die Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado, die für die WM 2014 frisch renoviert wurde und der Traustrand im Stadtteil Copacabana. Zur Fußball Weltmeisterschaft wird der Karneval von Rio auch außerhalb der Saison stattfinden. Die Fußball-Fans dürfen sich freuen!

Weitere Beiträge zum Thema:

Kommentare