Foto: Jorg Hackemann/Shutterstock.com

Woher kommt der Mythos um Chuck Norris?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:00
Woher stammen diese Sprüche?....

"Chuck Norris kann Fische ertränken" - und nicht nur das. Chuck Norris kann laut Aussagen und Sprüchen anderer Leute so gut wie alles, was normale Menschen nicht können. Doch woher stammt überhaupt dieser Mythos?

  • Wenn du mehr Chuck Norris Sprüche lesen willst, so besuch mal diese Seite. Dort gibt es eine Menge solcher Sprüche, die sogar bewertet werden können.
  • Chuck Norris ist nicht mehr allein im Funbereich. Inzwischen gibt es ähnliche Witze mit Vin Diesel oder auch Bob Saget.
  • Die Witze sind durch Norris' Fernsehserie Walker, Texas Ranger entstanden, mehr dazu s.u.

Entstehung des Chuck Norris Mythos

  1. Die Witze und Sprüche über Chuck Norris heißen richtig "Fakten über Chuck Norris" oder auch Chuck Norris Witze.
  2. Im Original sind sie unter "Chuck Norris Facts" bekannt.
  3. Ursprünglich stammen diese Witze aus dem Internet.
  4. Sie beziehen sich auf den Schauspieler Chuck Norris, der 1940 in den USA geboren worden ist.
  5. Chuck Norris hat mehrere Filme gedreht und wurde vor allem durch den Film "Die Todekralle schlägt wieder zu" bekannt.
  6. Die Sprüche sind übertrieben und überzogen. Der Inhalt ist Stärke, Tapferkeit und auch die männliche Kraft.
  7. Inspiration war für die Sprüche Conan O'Brien, der in seiner Late-Night-Show Witze über Norris' Rolle in Walker, Texas Ranger gemacht hat.
  8. Seitdem hat sich dieses Phänomen der Witze im Internet verbreitet und hat scheinbar kein Ende genommen, auch wenn inzwischen viele Personen von den Witzen genervt sind.
  9. Erklärbar durch irgendeine besondere Fähigkeit des realen Chuck Norris sind diese Witze also nicht.

Kommentare