Foto: Shutterstock.com

Zaubertricks mit Münzen? - So bringen Sie ihre Freunde zum Staunen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:13
Die Münze ist ideal für einen Zaubertrick.
Natürlich gibt es neben dem weißen wunderbaren Kaninchen mit funkelnden roten Augen auch weitere Tricks, die einladen zum Staunen, aber auch die Münze hat es in sich!

Zaubertricks

Durch den Tisch

  • Die Münze geht also durch das Tischholz hindurch ohne dass ein Loch entsteht oder die Münze durch diesen Zaubertrick beschädigt würde.
  • Für den Trick sind fast keine Vorbereitungen möglich und er kann tatsächlich überall vorgeführt werden. Erforderlich ist neben Münze und Tisch eine Serviette zum Verstecken, die es in sich hat.
  • Denn hier wird der Blickfang der Zuschauer haften bleiben.


Die springende Münze: Zaubertricks mit Münzen

  • Dazu braucht man eine leere Flasche und eine Münze, welche genau auf den Flaschenhals passen sollte. Dann kommt die Flasche etwa 15 Minuten in den Kühlschrank und zur Vorführung wird sie auf den Tisch gestellt.
  • Das Geldstück kommt auf den Flaschenhals und nun erzählst DU einige Zaubersprüche, die es in sich haben. Nun bewegt sich die Münze und bevor Du die Flasche umdrehst, hast Du sie vorher mit Spuke befeuchtet.
  • Wenn nun die Münze auf die Flasche gelegt wird, ist sie luftdicht verschlossen und durch die warmen Hände erwärmt sich die kalte Luft, welche die Münze anhebt.
  • Zaubertricks mit Münzen sind immer sehr beliebt, denn Zaubertricks mit Münzen sind perfekt für jeden Anlass, auch am Geburtstag sollten Zaubertricks mit Münzen angewandt werden.

Kommentare