Foto: Shutterstock.com

Den Gartenteich winterfest machen: Guide

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:30
Wenn die ersten Blätter fallen, müssen vor allem die Teichbesitzer schon aktiv werden und den Gartenteich winterfest machen.
/p>

Hilfreiche Hinweise

  • Befolgt man ein paar Regeln, hat man im nächsten Frühjahr sicher wieder eine große Freude mit seinem Gartenteich.
  • Den Gartenteich winterfest machen bedeutet, dass der Teich mit einem möglichst feinmaschigen Netz abgedeckt werden sollte, da verrottendes Laub das Wasser sehr stark belastet und sogar zum Kippen bringen kann.

 

Tiere im Gartenteich

  • Beim Gartenteich winterfest machen muss auch an seine Bewohner gedacht werden.
  • Befinden sich Fische im Gartenteich, muss das gesamte Zufrieren der Oberfläche während des Winters verhindert werden. Das erreicht man zum Beispiel mit einem schwimmenden Styroporring.
  • Wer die Fische artgerecht überwintern möchte, sollte eine Teichtiefe von mindestens hundertfünfzig Zentimeter an der tiefsten Stelle anbieten können.

 

Weitere Beiräge zum Thema:

 

Kommentare