Foto: Shutterstock.com

Gartenparty schmeißen? - Tipps & Tricks

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:24
Einige Tips wie man eine Gartenparty gestaltet

Was gibt es schöneres als zu feiern und wenn man dann noch einen Garten hat, kann man eine schöne Party organisieren. Doch man sollte auf viele Dinge achten damit eine Gartenparty auch zu einem Erfolg wird! Einige Tipps bekommen Sie hier!

  • Immer darauf achten, dass Sie Partyzelte aufstellen, oder welche bereit gestellt sind.
  • Es gibt nichts schlimmeres, als wenn es regnet und man kann sich nicht unterstellen.
  • Noch ein paar Decken und Gasheizgeräte, so kann das Wetter machen was es will, denn ihre Gäste fühlen sich wohl, weil Sie sich um alles gekümmert haben.

  • Gegrilltes und frische hausgemachte Salate,
  • gute Getränke zum Beispiel eine Bowle oder ein paar Sommermixgetränke.

Hilfreiche Tipps zur erfolgreichen Organisation

  • Zunächst sollte man sich ein Motto ausdenken, wie zum Beispiel karibische Nacht.
  • Die Einladungskarten am besten selbst machen und daran denken, dass Sie eine Zusage oder Absage erwarten, denn um den Einkauf zu planen - sollte man wissen wie viele Gäste kommen.
  • Schreiben Sie eine Einkaufsliste und machen Sie sich Gedanken was Sie anbieten wollen, um so mehr Mühe Sie sich geben-um so schöner wird die Party und schreiben Sie auch Dekomaterial auf, das zu ihrem Motto passt.
  • Es ist ein Unterschied wenn Sie schöne bunte Fleischspieße machen, als wenn Sie nur ein paar Steaks und Würstchen auf den Grill legen. Tolle Rezepte findet man im Internet.
  • Auch bei den Getränken ist es wichtig das Motto einzuhalten, es gibt genug fruchtige Biersorten und passende Cocktails und auch hier ist die Wirkung höher, als wenn Sie ein paar Kisten Bier hinstellen, Wein und ein paar Flaschen Alkohol.
  • Organisieren muss man diese Party natürlich auch, da Sie der Gastgeber sind-sollten Sie auch Zeit für ihre Gäste haben, also sollte jemand das Grillen übernehmen und es muss auch jemand für die Getränke da sein.
  • Ein Buffet wo die Gäste sich holen können, was Sie wollen ist immer eine tolle Sache und wenn Sie was Besonderes haben möchten, besorgen Sie sich ein paar Leute die ihre Gäste bedienen.
  • Auf jeden Fall alles dekorieren und verschiedene Zonen aufbauen, ein paar Stehtische, ein paar Garnituren zum Sitzen und Essen, ein paar Liegen zum Relaxen und gute Musik.
  • Abends für gute romantische Beleuchtung sorgen und wenn Sie sich dann noch ein paar Spiele ausdenken, wird ihre Gartenparty ein großer Erfolg.

Kommentare