Foto: Shutterstock.com

Schädlinge am Apfelbaum bekämpfen: Effektive Methoden?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:58
s ist wichtig, dass Schädlinge so früh wie möglich, am besten direkt nach Erkennen bekämpft werden.

Zu Beginnn sollte geklärt werden um welche Schädlinge es sich handelt da es zahlreiche Schädlinge gibt. Es ist wichtig, dass Schädlinge so früh wie möglich, am besten direkt nach Erkennen bekämpft werden, da sonst die Ernte in Gefahr ist. Allerdings ist es nicht immer notwendig, Chemiekeulen zu verwenbden, bei manchen Schädlingen ist das aber unvermeidlich.

  • Am besten ist es, die Schädlinge sofort bei Erkennen zu bekämpfen.
  • Das vermeidet die fortschreitende Verbreitung der selben.

  • Seifenlauge
  • Wasser
  • evt. Chemikalien
  • Motenfalle
  • Insektenspray

  1. Der Apfelwickler ist einer der bekanntesten Schädlinge dessen Larven die Früchte befallen. An den Äpfeln erkennt man dass durch rund Löcher in den Äpfeln selbst. Allerdings kann dieser Schädling nur mit Chemiekeule bekämpft werden.
  2. Ein anderer Schädling ist der sogenannte Rüsselkäfer auch Apfellblütenstecher genannt. Auch dieser kann nur durch Chemie bekämpft werden.Der Rüsselkäpfer befällt nur die Blüten des Baumes, was zur Folge hat dass es zu keiner Neubildung der Blüten mehr kommt.
  3. Ein etwas harmloserer Schädling ist die Blattlaus, die nicht nur Blumen soindern auch Bäume befallen kann. Hier reicht eine selbstgemixte Seifenlauge die zu gleichen Teilen aus Schmierseife und Wasser hergestellt wird. Einfach die Blattläuse mehrmals besprühen.
  4. Ein Raupenleimling schützt die Bäume vor Raupenbefall. Dieser wird am Baumstamm angebracht da sich Raupen meist vom Boden her den Bäumen nähert. Durch seine klebrigen Eigenschaften verhindert der Ring den Raupenbefall, da diese einfach kleben bleiben.
  5. Es gibt auch noch sogenannte Obstminiermotten gegen die einfache Mottenfallen im Baum helfen. In dem kleinen Behälter sind Lockstoffe enthalten, die Motten anzieht. Am besten werden die Motten einfach in die Baumkrone gehängt, sollten aber unbedingt öfter kontrolliert werden wegen überfüllung. Vorteil hiervon ist dass die Fallen in der Baumkrone kaum auffallen.

Kommentare