Foto: Shutterstock.com

Tulpen richtig anschneiden? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:19
Damit Tulpen auch in der Vase lange frisch bleiben, müssen sie sorgfältig abgeschnitten werden.

  • Scharfes Messer
  • Fließendes Wasser

Tipps

  • Damit die Blumen auch nach dem Schneiden noch in der Vase lange frisch bleiben, muss der Schnitt immer mit einem sehr scharfen Messer gemacht werden. Schneidet man Tulpen mit einer Schere, dann wird der Stiel gequetscht, und die feinen Leitungsbahnen im Stiel zusammengedrückt.
  • Ob man die Tulpen gerade oder schief anschneidet, spielt eigentlich keine so wichtige Rolle. Wird der Schnitt aber schief gemacht, dann vergößert sich die Schnittfläche, und die Blumen können das Wasser besser über diese größere Schnittfläche aufnehmen.
  • Am besten werden Tulpen mit einem scharfen Messer direkt unter fließendem Wasser geschnitten. So können sie direkt frisches Wasser aufsaugen, was übrigens früh morgens eine bessere Wirkung als beim Schneiden am Abend hat.
  • Stellen Sie schon vorher eine saubere Vase mit frischem Wasser bereit, und stellen Sie die Tulpen direkt nach dem Anschneiden ins Wasser. Die Vase muss aber nicht bis zum Rand mit Wasser gefüllt, sein, sondern sollte nur die untersten 5 cm der Stiele mit Wasser bedecken.
  • Kontrollieren Sie das Wasser in der Vase täglich, und gießen Sie, wenn es nötig ist, etwas frisches Wasser nach. Sobald dieses aber trübe wird, müssen Sie das Wasser komplett erneuern. Dann sollten Sie auch die Blumenvase direkt gründlich ausspülen.
  • Stellen Sie die Tulpen nicht direkt auf die Fensterbank, und auch nicht direkt in der Sonne. Ein zu warmer Platz und auch die Nähe zu Obst können die Blumen schneller als nötig welk werden lassen.
  • Wenn die Tulpen langsam die Köpfe hängen lassen, dann legen Sie die ganzen Blumen in eine Schale mit kühlem Wasser, und stellen Sie sie für eine Stunde an einen möglichst dunklen und kühlen Ort. Danach werden sich die Blumen einmalig wieder erholen.
  • Da Tulpen auch nach dem Schneiden in der Vase noch weiter wachsen, kann es sein, dass diese nach zwei Tagen höher als alle anderen Blumen sind, die mit in der Vase stehen. Wurden die Blumen schön frisch und auch richtig geschnitten, dann können Sie in der Vase noch gut 10 cm weiter wachsen.
  • Natürlich können Sie die Stiele dann wieder wie oben beschrieben kürzen. Oft sieht es aber gerade dann sehr schön aus, wenn Sie die Tulpen einfach wachsen lassen, denn auch die Blüten werden sich öffnen, und bei einem großen Strauß in verschiedenen Höhen die einzelnen Blütenköpfe in viele verschiedene Richtungen strecken.
  • Wenn Sie ein spezielles Frischhaltemittel für Blumen in das Wasser geben, dann bleiben die Tulpen noch etwas länger frisch. Das gilt vor allem dann, wenn Sie den Strauß über Nacht in ein kühles Zimmer stellen.

Kommentare