Foto: Herbert Kratky / Shutterstock.com

Fußballstars in Österreich? - Das sind sie

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Die österreichische Fußballmannschaft hat einige Stars zu bieten...

"Fußball ist unser Leben..." - nahezu auf der ganzen Welt scheint man diese Liedzeile zu kennen. In der Tat ist der Fußball auch - oder gerade - in Österreich eine Sportart, die nahezu täglich tausende neuer Fans gewinnt. Kein Wunder, angesichts der Stars, die der Sport bis dato im Lande etabliert hat. So wird die Fußballnationalmannschaft Österreichs vom Schweizer Marcel Koller betreut, der sich mit Engagement und Leidenschaft für ein erfolgreiches Vorankommen "seiner Jungs" einzusetzen versteht. Wen da die Leidenschaft nicht packt, der ist "selber schuld". Übrigens bestritt die Mannschaft im Jahre 1902 ihr allererstes Spiel überhaupt. Damals spielte man gegen Ungarn - und von da an - das darf man mit Fug und Recht behaupten - ging es mit dem österreichischen Team nahezu stetig aufwärts. Einige "Abwärtsphasen", wie bei vielen anderen Nationalteams der Welt auch, selbstverständlich inbegriffen.

  • Die Millenium-Wende war im Jahre 1999 Anlass genug, um die hervorstechendsten Spieler der österreichischen National-Elf zu ehren.
  • Dabei gingen die folgenden Namen in die Fußballgeschichte des Landes ein: Matthias Sindelar,Toni Polster, Andreas Herzog, Hans Krankl, Herbert Prohaska, Ernst Happel, Bruno Pezzey, Gerhard Hanappi, Robert Sara und Ernst Ocwirk.
  • Namen also, die man sich unbedingt merken sollte.
  • Schließlich zählen sie zur Elite des österreichischen Fußballs des 20. Jahrhunderts!

  • Jede Menge Engagement und Leistungsbereitschaft gehört freilich dazu, um eine Sportart optimal und erfolgsorientiert ausführen zu können.
  • So hat sich seit M. D. Nicholson, dem Initiator der ersten Nationalmannschaft Österreichs einiges entwickelt.
  • Schade nur, dass die Mannen (rückblickend auf die vergangenen zwei Jahre) sowohl die WM Quali 2010, als auch die EM Quali dieses Jahres (wenn auch nur knapp) verpassten.
  • Aber auch in den nächsten Jahren wird es wieder Chancen geben, wobei sich die österreichische Nationalmanschaft (endlich) gekonnt in Szene setzen wird. Dies jedenfalls ist den Jungs zu wünschen...

Aktueller österreichischer Kader

Heute zählen zum Kader unter anderem folgende Fußball-Stars:

  • Marko Arnautovic von Stoke City
  • Robert Almer von Fortuna Düsseldorf,
  • Andreas Weimann von Aston Villa
  • Zlatko Junuzovic vom SV Werder Bremen,
  • Franz Schiemer vom FC Rd Bull Salzburg,
  • Florian Klein, ebenfalls vom FC Red Bull Salzburg,
  • Sebastian Prödl von Werder Bremen,
  • Christian Fuchs von Schalke 04,
  • Markus Suttner vom FK Austria Wien,
  • Emanuel Pogatetz vom Vfl Wolfsburg,
  • György Garics vom FC Bologna,
  • Julian Baumgartlinger vom 1. FSV Mainz 05,
  • Martin Harnik vom VfB Stuttgart,
  • Veli Kavlak von Besiktas Istanbul,
  • Mark Janko vom FC Sydney

Kommentare