Foto: Shutterstock.com

Mit dem Bogensport beginnen? - Hilfreiche Tipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:59
Wie lernt kommt man zum Umgang mit Pfeil und Bogen?

Fantasyfilme, wie "Die Tribute von Panem" oder auch Rollenspiele für die Konsole wären ohne den Bogensport undenkbar. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele, vor allem junge Leute beginnen wollen, den Umgang mit Pfeil und Bogen zu erlernen. Wie du zum Bogensport kommst, kannst du hier lesen.

  • Die Dinge, die du für den Bogensport benötigst, musst du nicht alle einzeln kaufen. Es gibt Beginnersets, die um die 150€ - 200€ kosten.
  • Lass dich außerdem beim Kauf beraten, um die richtigen Utensilien zu kaufen.
  • Für den Bogensport gibt es kein bestimmtes Alter, jeder kann ihn erlernen.

  • Einen Standard-Bogen für den Anfang
  • Sehne
  • Pfeile aus Carbon (etwa 5 -10 Stück)
  • eine Pfeilauflage
  • Schutz für Finger und Arme
  • einen Köcher

  1. Zunächst solltest du dir einen Verein in deiner Nähe suchen, der Bogensport betreibt.
  2. Du kannst den Verein unverbindlich besuchen und dich erst einmal informieren.
  3. Oft gibt es sog. Beginnerkurse, bei denen du Schritt für Schritt lernst, wie du mit Pfeil und Bogen richtig umgehst.
  4. Bevor du irgendetwas für diesen Sport kaufst, solltest du dich unbedingt informieren, ob der Sport Spaß machen könnte. Im Verein werden dir für die ersten Übungsstunden sicherlich Utensilien ausgeliehen. Außerdem gibt es dort sicherlich Tipps für einen guten Kauf.
  5. Du wirst auf dem Trainingsgelände nicht nur Zielen und Schießen üben, sondern auch die Einnahme der richtigen Haltung, wie der Bogen aufgebaut ist und viele weitere Informationen.
  6. Du musst wahrscheinlich einen Mitgliedsbeitrag bezahlen, informiere dich am besten direkt beim Verein.

Kommentare