Foto: Shutterstock.com

2 Betriebssysteme auf dem PC installieren? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Es ist nicht unbedingt notwendig zwei Festplatten zu benutzen...

Es ist nicht unbedingt notwendig zwei Festplatten zu benutzen wenn man zwei verschiedene Betriebssysteme installieren möchte.

So klappt´s

  • Es gibt sogenannte Bootmanager die es einem erlauben beim Starten des PCs das jeweilige Betriebssystem auszuwählen mit dem man gerade arbeiten möchte.
  • Wenn man zwei Festplatten nimmt und auf eine Windows 7 und auf die andere Windows 8 installiert so ist die Vorgehensweise die gleiche wie wenn man zwei Partitionen nimmt.
  • Man installiert zum Beispiel das Betriebssystem Windows 7 auf Platte 1 und Betriebssystem Windows 8 auf Platte 2.
  • Danach installiert man einen Bootloader oder Bootmanager und hat dann beim Hochfahren immer die Möglichkeit sein Betriebssystem auszuwählen.
  • Moderne Betriebssystem erkennen heutzutage die Platten automatisch und installieren auch einen Bootmanager sobald sie in der Boottable mehr als einen Eintrag entdecken.
  • Also ist es relativ einfach und problemlos machbar zwei oder gar mehr Systeme auf einem PC zu installieren.
  • Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein das man nicht unbedingt Zugriff auf alle Dateien in der jeweils anderen Installation hat!

Kommentare