Foto: Shutterstock.com

Darksiders Komplettlösung? - Tipps und Lösungsvorschläge

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:04
Darksiders - Kleine Tipps für den apokalyptischen Reiter

In „Darksiders“, einem Videospiel aus dem Hause THQ muss der Spieler in der Rolle des apokalyptischen Reiters Krieg eine Verschwörung aufdecken, die die Erde zum Schlachtfeld zwischen dem Himmel und der Hölle gemacht hat. Dazu muss Krieg verschiedene Tempel, Wüsten und Gebirge erforschen und sich sowohl gegen Engel als auch gegen Dämonen zur Wehr setzen. Da das nicht immer ganz einfach ist, gibt es hier einen paar Einstiegstipps.

  • Wer sich eine kleine, zusätzliche Hilfestellung holen möchte, kann einen der verschiedenen Video-Walkthroughs auf Youtube anschauen.

Das Timing üben:

  1. Krieg besitzt eine ganze Reihe an kraftvollen Attacken, die richtig kombiniert immensen Schaden verursachen können.
  2. Für den „Devil's Cross“ beispielsweise muss Krieg zum richtigen Zeitpunkt eine gegnerische Attacke abblocken.
  3. Darum ist es hilfreich, das richtige Timing für die Attacken zu lernen.


Den Feind analysieren:

  1. Gerade beim Bossfight muss man seinen Gegner kennen.
  2. Darum sollte Krieg den Boss erst einmal umrunden und herausfinden, wo die Schwachstellen liegen, bevor es an den Angriff geht.


Die Zorn-Attacken:

  1. Sieht Krieg sich einer Masse von Gegnern gegenüber, können die Zorn-Attacken oftmals über Leben und Tod entscheiden.
  2. Es ist deshalb wichtig, „Klingengysier“ und Co. so früh wie möglich zu verbessern, damit die Angriffe noch mächtigeren Schaden anrichten.


Seelen sammeln:

  1. Auch bei „Darksiders“ gibt es kaum etwas umsonst und die machtvollsten Ausrüstungen kosten auch am meisten Seelen.
  2. Deshalb lohnt es sich, auch die schwachen Gegner, die man bereits hunderte Male zerstört hat, erneut zu vernichten, um möglichst viele Seelen zu bekommen.
  3. Diese können dann bei Vulgrim eingetauscht werden.


Die Umgebung erkunden:

  1. In „Darksiders“ gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel verbergen sich an verschiedenen Orten die Stücke der mächtigen Abgrundrüstung.
  2. Allerdings findet man alle zehn Teile nur, wenn man auch mal ein wenig seine Umgebung erkundet.

Kommentare