Foto: Shutterstock.com

Drucker installieren ohne CD - Wie funktioniert's?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Zum Glück gibt es Möglichkeiten den Drucker auch ohne CD zu verwenden!

Ein neuer Drucker - am besten man versucht gleich einen Testdruck. Aber was, wenn der Drucker ohne Installations-CD gekauft wurde? Zum Glück gibt es Möglichkeiten den Drucker auch ohne CD zu verwenden!

  • Oft ist es so, dass Drucker nur an den PC angeschlossen werden müssen und die Installation automatisch läuft.
  • Solltest du die passende Software im Internet gefunden haben, so brenne sie dir auf CD. Damit kannst du sichergehen, dass du sie im Falle einer Neuinstallation schnell zur Hand hast.
  • Solltest du ein Handbuch besitzen, könnte sich ein Blick darin lohnen. Eventuell bekommst du hier Tipss zur Installation.
  • Es gibt zwei Arten von Anschlüssen für einen Drucker: Entweder über ein USB-Kabel oder eine parallele Schnittstelle. Deswegen gibt es auch zwei Installationsmöglichkeiten.

  • Einen Pc mit aktuellem Windows-Betriebssystem
  • Drucker mit USB-Kabel
  • evtl. Internetanschluss

USB-Drucker ohne CD installieren

  1. Zuerst steckst du das USB-Kabel sowohl in den Drucker, als auch in einen Anschluss deines PCs.
  2. Nach kurzer Wartezeit kann es gut sein, dass dein Rechner den Drucker erkennt und ihn automatisch installiert.
  3. Dafür folgst du einfach dem Installationsassistenten.
  4. Sollte der Drucker nicht erkannt werden, so rufe die Herstellerwebsite auf. 
  5. Dort suchst du Informationen für dein entsprechendes Modell.
  6. Oft kann man auf den jeweiligen Seiten (nach Registrierung) Handbuch oder Software herunterladen.
  7. Solltest du auch dabei kein Glück haben, kannst du entweder mit einer Suchmaschine deiner Wahl nach passender Software suchen, den Hersteller um Hilfe bitten oder die Möglichkeit unten probieren.

Drucker ohne USB-Verbindung anschließen

  1. Falls du Besitzer von Windows XP bist: Unter Windows Start "Systemsteuerung" auswählen, dann auf "Drucker und andere Hardware" klicken. Jetzt noch auf "Drucker und Faxgeräte" klicken
  2. Windows 7: Erst "Start", dann "Systemsteuerung" und dann auf "Geräte und Drucker anzeigen"
  3. Nun klickst du auf "Drucker hinzufügen".
  4. Hier wählst du die Option "Lokalen Drucker hinzufügen"
  5. Für die Anschlussart wählst du "LPT1" aus.
  6. Nun erscheint eine Liste verschiedener Druckermodelle. Wähle das passende aus.
  7. Eventuell ist dein Drucker nicht in der Liste zu finden. Dann musst du den aktuellen Treiber von der Website downloaden und extrahieren (Auf "Datenträger" klicken und den Speicherort des Treibers auswählen).
  8. Jetzt folgst du dem Assistenten bis zum Ende der Installation und kannst mit dem Drucken beginnen!

Kommentare