Foto: Shutterstock.com

Erzwungenes Löschen einer Datei unter Windows 8

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:30
In einigen Fällen ist es notwendig, dass man in Windows 8 bestimmte Dateien löschen muss, wobei der Rechner dies blockiert.

In einigen Fällen ist es notwendig, dass man in Windows 8 bestimmte Dateien löschen muss, wobei der Rechner dies blockiert. In solchen Fällen muss man das Löschen einer Datei erzwingen.

Bitte beachten

  • Windows blockiert oft das Löschen der Datei nicht ohne Grund, es könnte sich bei der gewünschten Datei um wichtige Windows-Systemdateien handeln, wodurch der Rechner anschließend nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.
  • Für Schäden am Rechner, die aufgrund des Löschens solcher Daten entstehen, wird keine Haftung übernommen!

Methoden zum Löschen

DOS-Befehle

Dieser Schritt ist vor allem etwas für fortgeschrittene Windows-User. 
Um in das DOS-Fenster zu kommen braucht man das Programm Eingabeaufforderung. Dieses Programm findet man im Kachelmodus, wenn der Programmname (Eingabeaufforderung) eingegeben wird. Dort löscht man mit Hilfe von dem Befehl Del anschließend den Dateinamen die Datei.

Löschen im Abgesichertem Modus

Hierbei startet man den Rechner im abgesichertem Modus. Wie man in diesen Modus kommt wird auf folgender Seite erklärt: Im Abgesicherten Modus starten - In diesem Modus wird Windows nur soweit hochgefahren, dass es selber läuft, so sind noch einige Programme, die normal geöffnet wären noch geschlossen. So kann man Dateien löschen, die durch solche Programme genutzt werden.

Mit Zusatzsoftware

Man kann mit Hilfe von Zusatzprogrammen Windows zwingen bestimmte Dateien zu löschen.
Geeignete Software:

  • Tune Up Utilities, dort das Tool "Shredder"
  • Unlocker
  • LockHunter


Diese Programme kann man mit Hilfe von Google einfach finden, wobei Tune Up Utilities direkt von deren Homepage ladbar ist. Die anderen beiden findet man u.a. auch bei Chip.de.
Nach der Installation das Programm öffnen und die Datei auswählen und anschließend zwingt das Programm Windows die Datei zu löschen.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass das System durch das Löschen solcher geschützter Dateien geschädigt werden kann!

Kommentare