Foto: Shutterstock.com

Facebook Beziehungsstatus ändern? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:05
Die Frage, welchen Beziehungsstatus du auf Facebook annimmst, kann heikel werden.

Alte Liebe rostet nicht - oder doch? Wer sein Leben gern mit anderen auf Facebook teilt, der möchte meist auch Auskunft über seine Position auf dem "Singlemarkt" geben. 

Vergeben oder noch zu haben? Die Frage, welchen Beziehungsstatus du auf Facebook annimmst, kann heikel werden. Deswegen sollte man immer ein Paar Dinge beachten bevor man persönliche Informationen auf Facebook postet.  Vergiss nicht, dass in der Regel alle deine Facebook-Freunde den Status sehen können - von der Ex-Freundin bis zur Oma. 

Wenn du dich dazu entschieden hast, deinen Status zu ändern, befolge einfach diese vier einfachen Schritte:

  1. Logge dich in dein Facebook-Konto ein. Auf der Startseite klickst du rechts oben auf deinen Namen.
  2. Neben deinem Namen klickst du auf die Schaltfläche "Informationen bearbeiten".
  3. Ganz unten auf der Seite gibt es eine Rubrik "Beziehungen und Familie". Hier wählst du "Bearbeiten".
  4. Nun kannst du in dem Menü bei "Beziehungsstatus" zwischen verschiedenen von Facebook vorgegebenen Optionen wählen - von "Single" bis "Geschieden" ist alles dabei.

Kommentare