Foto: Shutterstock.com

Facebook Konto löschen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:05
Das Anlegen eines Facebook Kontos erscheint einfach...

Das Anlegen eines Facebook Kontos erscheint einfach und fast jeder scheint dies zu beherrschen, das Löschen hingegen scheint nicht so bekannt zu sein. Natürlich möchte man auch in der Lage sein, seine privaten Daten aus Facebook zu entfernen. Was musst Du dafür tun und was ist dabei zu beachten?

Deinen Computer und eine bestehende Internetverbindung.

  1. Jetzt loggst Du dich in Deinen Account ein. Danach gehst Du in den Facebook-Hilfebereich.
  2. Um möglichst ohne Umwege zum Ziel zu kommen, gibst Du in das Suchfeld den Begriff „löschen“ (ohne Anführungszeichen) ein. Nun klappt sich ein Feld mit mehreren Fragen auf.
  3. Eine Frage dabei ist: Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?
  4. Diese Frage klickst Du an.
  5. Den folgenden gesamten Text brauchst Du nicht zu lesen, sondern nur den blauen unterstrichenen Text hier, um Deine Anfrage zu senden anklicken.
  6. Nach dem Anklicken erscheint dann unmittelbar ein Textfeld mit der Überschrift „Mein Konto löschen“ mit etwas Text zum Lesen und den beiden Buttons „Absenden“ und „Abbrechen“.
  7. Jetzt auf den Button „Absenden“ klicken, ein neues Textfeld „Konto dauerhaft löschen“ erscheint.
  8. Hier sind drei Dinge zu tun.
  9. Erstens das Passwort Deines Accounts eingeben, zweitens für die Sicherheitskontrolle die angezeigte Captcha Verschlüsselung in das dafür vorgesehene Feld eintippen und dann schlussendlich noch den Button „OK“ drücken.
  10. Das ist alles, was zu tun ist.
  11. Wissen musst Du jetzt noch, dass das Konto nach dem Löschantrag von Dir noch 14 Tage aktiv bleibt.
  12. Meldest Du Dich innerhalb dieser Zeit wieder an Deinem Konto an, so ist Deine Löschung automatisch zurückgenommen und Du müsstest die Löschung erneut nach dem beschriebenen Muster durchführen, falls Du das wünscht.
  13. Tust Du nichts in dieser 14tägigen Wartezeit, dann ist Dein Konto endgültig gelöscht.

 

Kommentare