Foto: Shutterstock.com

Flightradar - Wie verfolgt man Flugrouten Online?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:59
Die Seite von Flightradar bietet ein interessantes Programm, mit dem Flugrouten ganz einfach vom PC

Fliegen ist seit jeher eine Faszination für die Menschheit. Die Seite von Flightradar bietet ein interessantes Programm, mit dem Flugrouten ganz einfach vom PC aus verfolgt werden können. Damit kann man zum Beispiel entdecken, welche Herkunft beziehungsweise welches Ziel ein bestimmtes Linienflugzeug am Himmel hat, oder wo sich reisende Freunde gerade befinden. Die Benutzung von Flightradar ist dabei denkbar einfach.

  • Flightradar eignet sich NICHT zum Orten von Militärmaschinen. ;-)

  • ein PC mit stabiler und möglichst schneller Internetverbindung
  • die Seite http://www.flightradar24.com
  • gegebenenfalls eine spezielle Flugnummer

  1. Gehe auf die oben genannte Website von Flightradar.
  2. Oben links unter dem Punkt "Map" hast du die Möglichkeit eine Flugnummer einzugeben (Search Flight), die Zeit zurückzuspulen (Playback), verschiedene Anzeigeoptionen zu verändern (Settings) und diverse Filter zuzuschalten (Filter).
  3. Darunter, unter dem Punkt "Planes", kannst du dir eine Liste mit allen Flugzeugen und ihren Details anzeigen lassen, die sich derzeit am Himmel befinden.
  4. Oben rechts kannst du unter "Jump to area" direkt zu dem Teil der Welt springen, den du beobachten möchtest. Du kannst dich aber auch manuell mit Hilfe deiner Maus auf der Karte umsehen.
  5. Daneben befindet sich die Option "Map", wo man ähnlich wie bei Google Maps Eigenschaften der Karte verändern kann.
  6. Will man mehr erfahren, klickt man einfach auf das gewählte Flugobjekt oder einen Flughafen.
  7. Die Seite von Flightradar bietet optional die Einrichtung eines Premiumaccounts, sowie ein Forum, einen Chat und sogar eine Flightradar-App für Android und iOS.

Kommentare