Foto: Shutterstock.com

Google Analytics nutzen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Um Google Analytics zu verwenden...

Analytics ist effektiver und einfacher als z.B. ein eigenes Script oder die Auswertung der Logfiles des Servers zu benutzen.

  • Planung,was erreicht werden und analysiert werden soll
  • Welche Seiten man nehmen will

 

  1. Um Analytics nutzen zu können, benötigt man ein Google Konto, dies ist allerdings durch eine kurze Anmeldung sehr schnell einzurichten.
  2. Jetzt kann man daran gehen die Internetseiten oder auch Unterseiten die man analysieren möchte einzurichten.
  3. Dabei gibt man die Seiten an z.B. www.meineseite.de und bekommt vom System einen Code generiert, den man entweder auf der Seite einbinden muß, oder aber mittels einer extra erstellten HTML Seite, die man in das Rootverzeichniss des Webservers kopiert.
  4. Mit Hilfe dieses Codes, indem eine ID integriert ist wird die Seite in Google eingebunden.
  5. Nun kann mann in Analytics seine Seiten Analysieren.
  6. Man hat die Möglichkeit sehr detailierte Berichte zu erstellen bzw. zu generieren und zwar die Seitenaufrufe, die Verweildauer, die Herkunft des Users, seinen Browser, das Betriebssystem.
  7. Oder aber sogar sogenannte Layer über seine Seite zu legen mit deren Hilfe man genau analysieren kann wohin der User geklickt hat etc.
  8. So lassen sich sehr gut alle Ereignisse auf der Webseite verfolgen und optimieren.

 

Kommentare