Foto: Shutterstock.com

Gratis Sims Spiel für das Handy? - Das ist es

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:21
"Die Sims Freispiel" sind ein wirklicher, kostenloser Freizeitspaß!

Die Lebenssimulatorenprofientwickler "EA Games" schlagen wieder zu - Was früher mit dem Laptop ging, geht heute auch mit dem Smartphone: Den Computerspielklassiker "Die Sims" unterwegs erleben. Zudem ist das Spielen mit dem Handy für uns Menschen viel komfortabler, denn wir müssen nicht mehr unsere schweren Taschen, gepackt mit Laptop und allen "Die Sims"- Erweiterungspacks, durch die Gegend tragen, um auch von wo anders als nur Zuhause das volle Leben jedes einzelnen erstellten Sims spielen zu können. Kostenlos ist der Spielehit auch noch! Ja wo kann sich denn da überhaupt ein negativer Punkt verstecken? - Richtig! Der Akku! Der streikt, wie wir das von so gut wie allen Smartphones bisher kennen. Darum unbedingt immer das Ladegerät mit dabei haben!


  • "Die Sims Freispiel" ist eine kostenlose Spieleapp, von den altbekannten Simsschöpfern "EA Games".
  • Wie bei vielen Apps gilt auch bei dieser: Das Spiel ist keinesfalls fehlerfrei und benötigt hin und wieder ein paar Bug-fixes, Updates sowie stetige Verbesserungen.
  • Derzeit beschweren sich beispielsweise viele User der "Die Sims Freispiel"-App über häufige Abstürze des Spiels und besonders lange Ladezeiten.
  • Darüber hinaus läuft das Spiel in Echtzeit ab. Bekannt aus den Sims-Computerspielen war, dass die Tageszeiten manuell verschnellert werden konnten. Sollte also Dein Sim einen acht Stunden Arbeitstag vor sich haben, so wird dieser auch wirklich volle acht Stunden mit sich ziehen.
  • Auch das Pausieren via "P"-Taste funktioniert bei dieser App nicht.

  • Zum Spielen von "Die Sims Freispiel" benötigst Du sehr viel Speicher auf Deinem Smartphone. Zum einen müssen rund 350 MB (Megabyte) Spielfeatures heruntergeladen werden und zum eigentlichen Spielen werden wiederum 1200 MB freier Speicher auf dem Handy vorausgesetzt - eine ganz schöne Menge!
  • Darüber hinaus ist es durchaus von Vorteil über eine gute WLAN-Verbindung während der Downloadphase zu verfügen, da ansonsten Stunden allein für den Download verstreichen werden!
  • Gegebenfalls kann es sein, dass das Spiel "Die Sims" Dich nach Deinem Facebook-Account fragt. Ob das zum Spielen selbst vorausgesetzt wird, bleibt hier an dieser Stelle offen. Dennoch ist die Gameversion "Die Sims Freispiel" in keinster Weise mit dem ebenfalls kostenlosen Facebook-Spiel "The Sims Social" verknüpft.

Hilfreiche Hinweise

So lädst Du die spielbare App "Die Sims Freispiel" auf das Smartphone:

  1. Öffne den "Google Playstore".
  2. Klicke auf den Reiter "Apps".
  3. Um Zeit zu sparen und unnötiges Herunterscrollen zu vermeiden, klickst Du auf die Lupe in der rechten oberen Seite des Bildschirms.
  4. Gib dort die Wörter "Die Sims Freispiel" ein.
  5. Bestätige Deine Suchanfrage mit der "Enter"-Taste Deiner Handytastatur.
  6. Suche dann die Ergebnisse durch, bis Du das kostenlose Sim-Game gefunden hast. Es kann sein, dass Du erst auf "Die Sims 3" für das Handy stößt. Dieses bitte nicht downloaden, sonst musst Du 5,99 € zahlen.
  7. Als nächstes klickst Du auf den hellblauen, weiß umrandeten Button auf dem das Wort "Installieren" steht.
  8. Dein Handy wird nun das Game "Die Sims Freispiel" auf Deinem Smartphone installieren und benachrichtigt Dich, wenn dieser Schritt abgeschlossen ist.
  9. Schließe den "Google Playstore" und suche in Deiner App-Liste nach der Verknüpfung für das eben gedownloadete und installierte Spiel.
  10. Klicke mit dem Finger darauf und erlebe die Welt von "Die Sims Freispiel"!
  11. Erstelle einen Sim, erfülle diesen seine Träume, schließe Freundschaften und pflege diese, gründe eine Familie, werde erfolgreicher Unternehmer und vieles mehr - Wir wünschen Dir ganz viel Spaß!

Kommentare