Foto: Shutterstock.com

Happy Foto Software aktualisieren? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:23
Deinstallieren und dann die neue und aktuelle Version herunterladen und installieren ist gut.

Die HappyFoto Software hat drei Teile. Diese sind der Bestellassistent, der HTML-Upload und der HappyFoto Designer. Die Programmteile funktionieren unabhängig voneinander und miteinander. Die Software ist für Windows XP, Vista und Windows 7 in einer 32 bit - Version verfügbar. Die offizielle Webseite informiert regelmäßig über neue Versionen. Derzeit gibt es die Version 4.4.3.0 mit einer Größe von 123 MB kostenlos. Der Hersteller empfiehlt stets die neueste Version des HappyFoto Designer zu verwenden. Anwender, die nur den Bestellassistent oder HTML-Upload benötigen, rufen diese am Besten über die Webseite als Browser - App auf.

  • Aufgrund der Probleme mit Hardware ist stets die neueste Software am flexibelsten auf die aktuellen Treiber angepasst. Die Hardware - Hersteller sorgen innerhalb des WHQL selbst für eine Rückwärtskompatibilität und für die Kompatibilität für Standard- und Referenztreiber.
  • Dies gilt sowohl für Display, Drucker als auch für Brenner von CD oder DVD. Dennoch liegt hierin auch der Grund, warum eine komplette Deinstallation und Neuinstallation überaus erfolgreich und sinnvoll ist.
  • Dann haben Sie alle Treiber und Konfiguration aktuelle erfasst und im Einsatz und auf den aktuellen Stand Ihres Rechners.
  • Im beigefügten YouTube-Video sehen Sie ein Promo-Video von HappyFoto.

  • Die Systemanforderungen für HappyFoto sind Windows XP, Vista, 7 (32 Bit) als Betriebssysteme. Ein PC Pentium 4 ab 1 GHz CPU - Taktung ist empfehlenswert.
  • Der PC sollte wenigstens 1 GB RAM und 100 MB freier Festplattenspeicher haben. Wollen Sie per CD/DVD bestellen, so müssen Sie diese in Ihrem  CD/DVD-Brenner selbst herstellen.
  • Bei einer Bestellung mittels Datenträger ist ein Auflösung der Bilder höher als 1024 x 768 Pixel sinnvoll. Um die Qualität zu beurteilen wird eine vergleichbare oder bessere Bildschirmauflösung am PC empfohlen.

Happy Foto Software aktualisieren

Vorbereitungen und der Update-Vorgang:

  • Machen Sie ein Back-up Ihrer aktuellen HappyFoto - Anwender - Ordner. Meist ist ein Unterverzeichnis von Eigene Dateien gewählt. Sicher Sie alle Ihnen wichtigen Fotos und Bilder.
  • Deinstallieren Sie für die Systemsteuerung und Software oder Programme und Funktionen mit dem Windows - eigenen Deinstallationsmanager die bereits installierte Version des HappyFoto Designers. Starten Sie Ihren PC anschließend neu. Laden Sie die neueste Version des HappyFoto Designers herunter.
  • Installieren Sie die HappyFoto Designer - Software nach der Anleitung des Assistenten und wählen Sie Ihre Arbeitsverzeichnisse aus. Lesen Sie die Informationen zur neuen Version und halten Sie sich an die Anweisungen.

 

Nach dem Update:

  • Sie haben den HappyFoto Designer erfolgreich aktualisiert und können mit der aktuellen Version erfolgreich arbeiten. Viel Spaß. Der HappyFoto Designer ermöglich Ihnen in der aktuellen Version schnell und einfach Fotogeschenke zu gestalten und Fotobücher zu erstellen.
  • Er bietet viele reichlich Möglichkeiten zur Gestaltung und überzeugende professionelle Funktionen. Es sind alle Möglichkeiten von HappyFoto für Sie erreichbar und gestaltbar. Der Bestellvorgang und die Datenübertragung erfolgen nach modernsten Methoden, die bei HappyFoto verwendet werden.

Kommentare