Foto: Shutterstock.com

ICQ Account löschen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:54
Messenger sind eine tolle Sache - unkompliziert mit Freunden in Kontakt treten.

Messenger sind eine tolle Sache. Man kann sehr unkompliziert mit Freunden in Kontakt treten und dies auch bleiben. Man sieht wer online ist, kann Daten tauschen oder sich gegenseitig per Webcam sehen. Allerdings kann es vorkommen, dass man seinen ICQ Account wieder löschen möchte. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Möglicherweise möchte man gar nicht mehr mit ICQ chatten, weil man umsteigt oder man hatte sich ohnehin nur einen Spaß-Account zugelegt.

Bitte beachten

  • Der Vorgang des Löschens ist mittlerweile recht einfach. 
  • Vor einiger Zeit war es seitens des Betreibers nämlich nicht so ohne weiteres möglich den Account wieder zu löschen. Die AGBs sahen dies schlicht und ergreifend nicht vor. Doch diese Zeiten sind zum Glück vorbei.

Anleitung zum Löschen des ICQ-Accounts

  1. Zunächst muss folgende Webseite aufgerufen werden: http://www.icq.com/login/de?dest=%252Fdelete-account
  2. Hier loggt man sich mit seiner Email-Adresse oder der eigenen ICQ Nummer und seinem Passwort ein.
  3. Auf der darauf folgenden Seite wird man darauf aufmerksam gemacht, dass ein Löschen des Accounts unwiderruflich ist und der Account nicht wieder herzustellen ist.
  4. Mit einem Klick auf den "Remove Account" Button setzt man die Löschung in Gang.
  5. Man erhält nun eine Bestätigungsmail an die zum Account gehörende Emailadresse, die es dann natürlich zu bestätigen gilt. Dies geschieht über einen Link, der in dieser Mail enthalten ist.
  6. Nach dem Bestätigungsklick öffnet sich im Standard-Browser eine Webseite, welche die erfolgreiche Löschung des Accounts bestätigt.
  7. Das war es. Der ICQ Account ist nun gelöscht und kann nun auch nicht mehr reaktiviert werden. 
  8. Sollte man sich irgendwann wieder dazu entschließen, per ICQ mit anderen in Kontakt zu treten, muss man einen neuen Account anlegen.

Kommentare