Foto: Shutterstock.com

Microsoft Access - Wie funktioniert es?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:15
Hier Anleitungen für die Nutzung der Software.

Microsoft Access ermöglicht einem ganz einfach Formulare, Tabellen, Pläne, Kalender und, und, und zu erstellen und zu verwalten. Hier Anleitungen für die Nutzung der Software.

Was Microsoft Access kann

  • Mit diesem Programm lassen sich Pläne, Arbeitsberichte, Formulare und andere Sachen erstellen, welche Daten beinhalten.
  • Es dient zudem dazu, um früher eingegebene Daten abrufen zu können.
  • Das neue Microsoft Access bieten zudem die Möglichkeit seine Daten in einem SharePoint Server einzubinden, um so auch unterwegs durch den Webbrowser auf die Daten Zugriff zu haben.

Wichtige Hinweise

Datenbank erstellen

Möglichkeit Nr. 1

  1. Zum Erstellen der Datenbank kannst du den Datenbank-Assistenten von Access nutzen.
  2. Dadurch lässt sich aus vielen Vorlagen eine aussuchen und diese muss dann nur noch nach den eigenen Wünschen überarbeitet werden.
  3. Klick zunächst auf ,,Neu''.
  4. Im Aufgabenbereich klickst du dann zunächst auf Neue Datei.
  5. Unter dem Punkt ,,Vorlagen'' wählst du dann ,,Auf meinem Computer'' aus.
  6. Nun klickst du auf der sich öffnenden Karte auf das entsprechende Symbol des Datentyps, welchen du erstellen möchtest.
  7. In dem Feld ,,Neue Datenbankdatei'' trägst du den Namen der Datei sowie den Ort, an dem die Datei gespeichert werden soll, an.
  8. Klick nun auf ,,OK''.
  9. Nun wird dich der sich öffnende Datenbankassistent durch alle Schritte führen.

Möglichkeit Nr. 2

  1. Online auf der Microsoft Seite kannst du dir auch selbst eine Vorlage aussuchen, diese runterladen und mit Access öffnen.
  2. Diese Vorlagen enthalten Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte und du kannst einfach alles eintragen.
  3. Dafür klickst du zunächst auf ,,Neu''.
  4. Nun gehst du ,,Neue Datei''.
  5. Unter ,,Vorlagen'' wählst du dann ,,Vorlagen auf Office Online'' aus.
  6. Dort suchst du dir eine Vorlage aus und klickst dann auf ,Jetzt downloaden''.

Möglichkeit Nr. 3

  1. Du kannst auch unter ,,Start'' eine leere Datenbank erstellen.
  2. Danach musst du im ,,Menü'' selbst alle notwendigen Objekte wie z.B. Tabelle und Formulare hinzufügen.
  3. Hierfür gehst du zunächst auf ,,Neu'' und dann klickst du im Aufgabenbereich auf ,,Neue Datei''.
  4. Dort gehst du dann unter dem Punkt ,,Neu'' auf ,,Leere Datenbank''.
  5. Danach muss ein Name und ein Speichertort eingegeben werden und dann klickst du auf ,,Erstellen''.

Tabelle erstellen

  1. Klick zunächst auf ,,F11'' und dann unter ,,Objekte'' auf ,,Tabellen'' und dann auf ,,Neu''.
  2. Bei ,,Datenblattansicht'' draufgehen.
  3. Hier trägst du alle Daten ein und gehst danach auf ,,Speichern''.

Formular erstellen

  1. Geh erst auf ,,F11'' dann auf ,,Objekte'' und wähle ,,Formulare'' aus.
  2. Jetzt auf ,,neu''.
  3. Unter ,,Neues Formular'' unter auf ,,Entwurfansicht'' kannst du das Formular begutachten..

Daten importieren/Tabellen verknüpfen

  1. Unter ,,Datei'' im Menü gehst du dafür auf ,,Externe Daten'' und dann auf ,,importieren'' oder auf ,,Tabelle verknüpfen.
  2. Dort lässt sich auch der Punkt ,,SharePoint Server'' auswählen, um die Tabellen z.B. online zu verknüpfen.

Kommentare