Foto: Shutterstock.com

Mit dem iPhone bei Facebook das Profilbild ändern? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:06
Die Facebook App ist gratis und kann ganz einfach über den App Store heruntergeladen werden.

Wer ein Apple iPhone hat, hat die Möglichkeit auf seinem Smartphone die Facebook App zu installieren, um auch unterwegs immer bei Facebook online gehen zu können. So kann man auch wenn man gerade nicht vor seinem PC sitzt, immer schauen, was es so neues gibt, ob man eine Nachricht bekommen hat, seine Statusmeldung aktualisieren oder auch sein Profilbild ändern. Die Facebook App ist gratis und kann ganz einfach über den App Store heruntergeladen und installiert werden. 

  • Um sein Profilbild bei Facebook über das iPhone zu ändern benötigt man nur sein iPhone selbst und ein Foto, welches man verwenden möchte. 
  • Dies kann bereits auf deim iPhone unter Fotos gespeichert sein, wobei man auch die Möglichkeit hat ein neues Bild mit der Kamera aufzunehmen und direkt zu verwenden. 

Wie ändert man über die Facebook App sein Profilbild?

  1. Um sein Profilbild zu ändern startet man ganz normal die App. Man meldet sich mit seiner E-Mail Adresse und seinem Passwort an und schon kann es losgehen. 
  2. Ist man bei Facebook online, klickt man links oben in der Ecke auf das kleine Kästchen durch das man in das Facebook Menü gelangt.
  3. Ist man im Menü angekommen, drückt man auf seinen Namen und dann auf den Reiter "Foto", was mittig steht. 
  4. Man kann jetzt wählen, ob man ein neues Foto aufnehmen möchte, oder ob man eins verwendet, was bereits in der Bibliothek auf dem iPhone selbst gespeichert ist.
  5. Hat man das Bild ausgewählt, welches man zukünftig als Profilbild verwenden möchte, drückt man einfach auf "anhängen". 
  6. Jetzt kann das neue Foto hochgeladen und somit gepostet werden.
  7. Wurde das Bild hochgeladen, klickt man es einfach nur noch an und wählt dann in der Liste die Funktion "als Profilbild verwenden" an. 
  8. Das neue Profilbild ist jetzt sichtbar und kann natürlich jederzeit wieder geändert werden.
  9. Die Facebook App ist wirklich leicht zu bedienen und wenn man sie einmal benutzt, möchte man kaum noch auf sie verzichten.

Kommentare