Foto: Shutterstock.com

Motive für den Desktop Hintergrund? - Kreative Anregungen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:18
Darauf kommt es bei der Wahl des Desktop Wallpapers an!

Jeder Desktop (quasi die Oberfläche des virtuellen Schreibtisches) hat irgendein Motiv oder zumindest eine Farbe. Auf dem Desktop sind meistens alle wichtigen Dokumente abgespeichert, mehrere Orter liegen dort, oft auch Spiele oder andere Programme, auf die man öfter zugreift. Denn der Desktop ist das, was immer sichtbar ist, unter den geöffneten Seiten und Programmen immer wieder zum Vorschein kommt. Welche Motive der Desktop Hintergrund zeigt, ist jedem Selbst überlassen. Auch wie wichtig einem das Motiv ist, ist immer unterschiedlich. Der eine möchte seinen Partner dort sehen, der andere ein schönes Bild aus der Natur, wieder ein anderer hat lieber ein schwarzes Hintergrundbild und dann gibt es noch die, die vielleicht ihr eigenes Bild dort hinsetzen.

Den Desktop Hintergrund auswählen

Worauf sollte man achten:

  • Motive für den Desktop Hintergrund können sehr unterschiedlich sein. Wobei man auf gewisse Dinge unbedingt achten sollte.
  • Wenn du dich zum Beispiel bei den Motiven des Desktop Hintergrundes für eine Diashow entscheiden solltest, achte auf jeden Fall genau darauf, welche Fotos dort angezeigt werden sollen.
  • Denn ein Desktop ist immer etwas, was andere irgendwann zu Gesicht bekommen. Wenn dann dort persönliche Fotos vom letzten Partyabend oder dem Ausflug an den Strand erscheinen, kann das schon Mal unangenehm werden.
  • Auch bei Fotos des Partners solltest du genau schauen, ob es nicht ein unangebrachtes Bild ist, zu privat oder zu freizügig. Stell dir vor, dass viele Menschen dieses Bild sehen: Wenn du dich dabei gut fühlst, dann ist es in Ordnung.
  • Außerdem solltest du immer beachten, dass du dieses Bild ständig sehen wirst. Es sollte also auch nichts sein, was dich irgendwie in schlechte Laune oder Nostalgie versetzen könnte.


Wie wechselt man Motive des Desktop Hintergrunds?

  • Das Wechseln des Motives des Desktop Hintergrunds ist ganz einfach. Man braucht lediglich ein Bild oder ein Motiv, am besten im Format JPG.
  • Nachdem man sich ein passendes Bild ausgesucht hat, öffnet man es und klickt dann mit der rechten Maustaste drauf. Es öffnen sich dann einige Optionen. Man klickt dann nur noch aus "Als Desktophintergrund festlegen" und fertig.

Kommentare