Foto: Shutterstock.com

Mozilla Firefox Download - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:59
Firefox und andere alternative Browser werden immer beliebter.

Der Internetbrowser Mozilla Firefox erfreut sich seit seiner Erscheinung im Jahr 2004 einer steigenden Beliebtheit und hat inzwischen die Konkurrenten aus dem Hause Microsoft und Co. ins Abseits befördert. Dennoch kannst Du Dir in der heutigen Zeit vor allem im Internet nicht immer sicher sein, dass Du gerade das Richtige machst und Dir keinen Ärger einhandelst. Daher eine kleine Hilfestellung, wie Du an die aktuelle Firefox-Version gelangst.

  • Dabei empfiehlt es sich eigentlich immer, die offizielle Seite der Hersteller aufzusuchen.
  • Denn so ist die Gefahr geringer, dass Du Dir eine schädliche Software oder andere irgendwelche Viren für den Computer einfängst.

  1. Ruf also die Mozilla-Seite auf.
  2. Gegebenenfalls musst Du Dich über den Reiter "Produkte" zum Firefox-Browser durch klicken.
  3. Anschließend sollte Dir schon ein Firefox-Logo mit einem grünen Banner und der Aufschrift "Firefox - kostenloser Download" ins Gesicht springen.
  4. Diesen einfach anklicken und schon öffnet sich ein Popup, in welchem Du das Herunterladen der Datei und den entsprechenden Speicherort bestätigen musst.
  5. Nun bleibt Dir nichts anderes mehr übrig, als zu warten, bis der Download abgeschloßen ist.

Kommentare