Foto: Shutterstock.com

PC mit Passwort schützen? - Eine Anleitung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:09
In manchen Fällen ist es nötig, seinen PC zu schützen.

In manchen Fällen ist es nötig seinen PC mit einem persönlichen Passwort vor fremden Zugriffen zu schützen. Ohne großen Aufwand kann maximaler Schutz spielend leicht erreicht werden. Voraussetzung um einen PC mit Passwort zu verschlüsseln, ist natürlich das ein PC mit den nötigen Administrationsrechten zur Verfügung steht. Diese Anleitung kann für alle gängigen Microsoft Windows Systeme genutzt werden.

  • Es ist dringend darauf zu achten, das vergebene Passwort nicht zu verlieren.
  • Bitte notiert euch daher euer Passwort.

  1. Um einen PC mit Passwort schützen zu können wird das Menü der Systemsteuerung benötigt. Hierzu klickt man unten rechts in der Taskleiste auf den Start Button (Windows Logo). Es öffnet sich das Start Menü. Nun muss der Menüpunkt Systemsteuerung ausgewählt werden. 
  2. Es öffnet sich das Fenster der Systemsteuerung. Hier muss man den Menüpunkt Benutzerkonten wählen. Bei älteren Windows Versionen kann dieser etwas versteckt sein. 
  3. Nach einem Klick auf „Benutzerkonten“ sind schon verschiedene Möglichkeiten ersichtlich den PC mit Passwort schützen zu können. Um nun ein Passwort für den PC zu erstellen wird der Punkt „Kennwort erstellen“ benötigt. 
  4. Jetzt kann ein Passwort für den PC festgelegt werden. Es ist sehr wichtig das man sich dieses Passwort gut merkt. Es wird verlangt das eingegebene Passwort nochmals zu Wiederholen um einen Fehler zu vermeiden. Damit beim Verlust des Kennworts ein Zugriff dennoch ermöglicht werden kann, sollte ein sicherer Kennwort Hinweis hinterlegt werden. 
  5. Sind alle Felder ordnungsgemäß wie im Fenster beschrieben ausgefüllt, so müssen die Eingaben bestätigt werden. Ein Klick auf „Kennwort einrichten“ oder „OK“ genügt um nun endgültig den PC mit Passwort schützen zu können.
  6. Um den Computer nun zu sperren kann die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF benutzt werden. Da unser Ziel war den PC mit Passwort schützen zu wollen, ist das vergebene Passwort nun auch nötig um ihn zu entsperren.

Kommentare