Foto: Shutterstock.com

Praktische Apps für die Piste? - Up to Date im Schnee

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
Sobald der Winter vor der Tür steht, geht es bei Vielen nur noch um ein Thema: Wintersport!

Sobald der Winter vor der Tür steht, geht es bei Vielen nur noch um ein Thema: Wintersport! Ob Ski- oder Snowboardfahrer – bei der ersten Schneeflocke geht eingefleischten Wintersportlern das Herz auf. Dabei ist das Smartphone natürlich auch stets ein treuer Begleiter, denn selbst hierfür gibt es zahlreiche nützliche und praktische Apps für die Piste, die einem das Winter-Leben einfacher machen. Wir zeigen Dir nun einige praktische Apps für die Piste.

Die besten Pisten Apps im Überblick

Ski-App von Bergfex 

  • Du suchst praktische Apps für die Piste? Hier ist eine davon: Die tolle Bergfex-App informiert seine Nutzer über die aktuelle Wetter- und Schneelage der beliebtesten Skigebiete in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Norditalien und Slowenien. Wer es ganz genau wissen will, kann seinen Pistenplan schon vorher mit seiner App begutachten - und das in höchster Auflösung. 


SnowEdge

  • Diese App ist eine tolle App, wenn Du wissen willst, wie schnell Du fährst, wie sich Deine Kurvendynamik verhält oder wie Dein Sprungverhalten ist. Dazu nutzt die App GPS in Kombination mit einem Beschleunigungssensor. Eine prima App für echte Sportskanonen also.


Après-Ski -App

  • Praktische Apps für die Piste gibt es einige, doch wie sieht es mit der Zeit nach dem Pistensport aus? Ganz klar, dann geht’s zum Après-Ski! Doch wohin? Das verrät die Après-Ski-App. Diese verrät, wo es in Deinem Skigebiet nach dem Schneespaß hingeht und wohin lieber nicht. Daneben kannst Du bei der App auch eigene Bewertungen abgeben oder Dich über die App direkt mit Freunden zum Après-Ski verabreden.


Tirolerisch für Anfänger-App

  • Ja, du hast schon richtig gelesen! Es gibt tatsächlich ein App, die Dir anständig tirolerisch beibringt. Ist dann besonders hilfreich, wenn man seinem feschen Sitznachbarn auf der „Hüttn“ mal auf die Tanzfläche bringen will um zünftig das Tanzbein zu schwingen. In Landessprache flirtet es sich eben am Einfachsten! Bei der App wurden die wichtigsten Sätze im Winterurlaub vom Hochdeutschen ins Tirolerische „übersetzt“. Die Sätze kann man sich dann von seinem Smartphone vorlesen lassen. Was a Gaudi!

Kommentare