Foto: Shutterstock.com

RGB Farbwert Online bestimmen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:13
RGB sind die Farben, aus denen das menschliche Sehvermögen zusammengesetzt ist.

RGB bedeutet nichts anders als: Rot Grün Blau. Das sind die Farben, aus denen das menschliche Sehvermögen zusammengesetzt ist. Einfach gesagt, wird aus diesen drei Farben jede Farbe, die du zum Beispiel am Bildschirm erkennen kannst. Dieses Farbwerte-System - in Hexadezimal-Codes dargestellt - wurde wurde konstruiert, um ein einheitliches System zur Darstellung zu finden. 

Bitte beachten

Übrigens:

  • Der Farbwert der Simpsons ist - Rot 255, Grün 217, Blau 15 - man erhält man den Hexadezimalcode #FFD90F, ein Gelbton.

So funktioniert's

Wofür brauche ich den RGB Farbwert überhaupt?

  • Gebraucht wird der RGB Farbwert zum Beispiel in folgender Situation: Du machst ein Foto mit deiner Digitalkamera, lädst es auf den Computer und druckst es anschließend aus. 
  • Nun ist die Kamera aber in einen anderen Farbraum eingestellt als der PC. Um grafisch richtig darzustellen, kann man den RGB Farbwert bestimmen, damit das Foto dann später tatsächlich so aussieht, wie es fotografiert wurde. 
  • Gleiches gilt für farbige Texte und alles andere, das in Farbe dargestellt wird.


Wie funktioniert das? 

  • Um den RGB Farbwert bestimmen zu können, gibt es verschiedene Farbrechner im Netz, um online Farben zu bestimmen und abzugleichen. 
  • Mittels Pipette - die bei einem guten Bildbearbeitungsprogramm oder der Software zur Homepageerstellung selbstverständlich sein sollte - wird die Farbe aufgenommen. Diese Werte der einzelnen Farben gibst du in den Farbrechner ein und erhältst den Hexadezimalcode. 
  • Mit diesem Code hat nun jeder, der das Bild sieht, die Möglichkeit, exakt diesen Farbton einzustellen und damit genau das gleiche zu sehen wie du. Umgedreht klappt das natürlich auch: kennt man den Hexadezimalcode, gibt man diesen ein und erhält die drei einzelnen Farbwerte.
  • Manche Browser bieten solche Programme auch als AddOn an und informieren auch gleichzeitig darüber, ob eine Farbe websicher ist.

Kommentare